Erstellt am: 14.02.2021

Forum HR empfiehlt: 4 Unternehmen zur Vorstellung ihrer Stellenangebote bei dem Online Recruiting Event „ICT Experts for Germany“ gesucht

Vier Unternehmen zur Vorstellung ihrer Stellenangebote bei dem Online Recruiting Event „ICT Experts for Germany“ gesucht

Die Bundesagentur für Arbeit organisiert vom 01.- 05.03.2021 ein Online Recruiting Event „ICT Experts for Germany“ und bringt so internationale IT-Talente u.a. aus Brasilien, Indien und Argentinien mit Arbeitgebern aus Berlin und Brandenburg zusammen. Über die Landing Page www.zav.de/ict-germany können sich qualifizierte IT-Fachkräfte registrieren. Die Job-Gesuche beziehen sich auf Frontend Developer, Full Stack Developer und Backend Developer.

  1. Für dieses Event sucht die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) kurzfristig mindestens vier Unternehmen, die am 01.03.2021 ihr Unternehmen und ihre Stellenangebote bei dem Online Recruiting Event präsentieren möchten. Dafür ist ein Zeitfenster von 15-20 Minuten pro Unternehmen vorgesehen. Ab 13 Uhr wird das virtuelle Event beginnen. Die Präsentation der Unternehmen ist zwischen 16 und 18 Uhr geplant.

  2. Unabhängig von einer Präsentation werden weitere Unternehmen gesucht, die ebenfalls vakante Stellen mit ausländischen Fachkräften besetzen möchten. Hierfür wird es Vorlage geben zum Eintragen der freien Stellen. Vorzugsweise sollten die Stellenangebote in Englisch sein. Die Rückmeldung der vier potenziellen Unternehmen wird kurzfristig bis zum 19.02.2021 benötigt. Die Einstellung bzw. Aufarbeitung der vakanten Stellen ist auch noch später möglich.


Interessierte Unternehmen können ihre Stellenangebote individuell vorbereiten und bereitstellen. Die ZAV entnimmt dann alle relevanten Informationen und führt diese in einer Stellen-Newsletter-Broschüre zusammen. Wichtig sind jedoch genaue Angaben zum Unternehmen (ggf. mit Firmenlogo), Angaben zum Aufgabenprofil, zu den erforderlichen Qualifikationen/ Skills, zu den Angeboten und eine Aussage zur Firmensprache (deutsch oder englisch / ist die deutsche Sprache erforderlich oder gewünscht).

Sofern sich (max. 4) Unternehmen aktiv präsentieren wollen, so können sie dies auch mit einer PPT-Präsentation (ca. 15-20 min) tun. Weitere Details können dann direkt mit der ZAV besprochen werden.


Der Internationale Personalservice der ZAV bietet allen beteiligten Unternehmen einen besonderen Service an:

  1. Vorauswahl der eingegangenen Bewerbungen und Terminierung der Online-Interviews
  2. Beratung zu Anerkennung der ausländischen Abschlüsse, Arbeitsmarktzulassung
  3. Begleitung während des Visa-Prozesses bis hin zur Einstellung


Die Teilnahme ist für Unternehmen und die internationalen Fachkräfte gebührenfrei. Vom 02.03-05.03.2021 sind dann die Gespräche mit den zukünftigen Arbeitnehmern geplant (vakante Stellen +ausländische Fachkräfte=Job).