Erstellt am: 13.12.2020

Umfrageergebnisse zur exklusiven SIBB Umfrage: Büro oder Homeoffice

Umfrageergebnisse zur exklusiven SIBB Umfrage: Büro oder Homeoffice

Im November haben wir euch zu euren Erfahrungen im Homeoffice im Vergleich zum klassischen Firmenbüro befragt. Letzte Woche, am 11. Dezember, haben wir die Ergebnisse unserer exklusiven Befragung veröffentlicht als Pressemitteilung veröffentlicht.

Im Folgenden führen wir euch die Kernergebnisse unserer Umfrage auf. Weiter unten seht ihr in unserer Grafik auch nochmal anschaulich die wesentlichen Antworten dargestellt.

  • Während 2019 nur 28 % der Befragten mehr als 50 Tage im Homeoffice arbeiten, geben 2020 mit 75% drei Viertel aller Befragten an dies an mindestens zwei Tagen in der Woche zu tun
  • Ebenfalls drei Viertel aller Befragten (73%) wünschen sich zukünftig eine hybride Lösung zwischen dem Arbeiten am heimischen Schreibtisch und im Büro
  • Die Produktivität bleibt hoch: Mehr als die Hälfte (52%) der Befragten gibt an im Homeoffice das gleiche Pensum zu erreichen wie im Büro; mehr als zwei Drittel (36%) sagen, dass sie in der gleichen Zeit mehr schaffen
  • Mehrarbeit im Homeoffice: Gut zwei Drittel (69%) sagen, dass sie hin und wieder oder sogar täglich länger arbeiten, als sie eigentlich müssten
  • Die entscheidenden Vorteile des Homeoffice sind Flexibilität (37%) und Zeitersparnis (44%); von Nachteil sind der Mangel an sozialem Kontakt (35%) und Bewegung (24%)


SIBB Umfrage: Büro vs. Homeoffice