Startup Coach (m/f/d)

11/29/2021

Berlin | Berlin-Brandenburg, Deutschland

Employment types: part-time

Startup Coach (m/f/d)

Der SIBB Deep Tech Accelerator sucht für das Management von 2 Startup-Batches in 2022/2023 eine/n Startup Coach (w/m/d) mit folgendem Verantwortungsbereich.


Deine Aufgaben

• Ansprechpartner für die Startups und alle Belange der Teilnehmenden des Programms
• Coaching: Unterstützung Team-Building, Feedback geben, Bedarfe erheben, etc. - Enge Zusammenarbeit mit dem SIBB Head-Coach und Unterstützung dieses in allen Belangen.
• Umsetzung und Terminorganisation des Qualifikationsprogramms: Workshops, Coachings, Mentoring. Kommunikation mit Trainern/Coaches/Mentors, Feedback erfassen und auswerten, Administration von Terminen und Abrechnung. On- und Offboarding der Trainer und Begleitung der Workshops.
• Durchführung des „Kompetenztracking“: regelmäßige Erfassung des Kompetenzfortschritts • Vorbereitung der Bi-Weekly "All-Hands" Meetings mit den  Teilnehmenden des Programms
• Team-Support / Networking: Finden geeigneter Ansprechpartner und Unterstützer gemäß der identifizierten Bedarfe -> Experten-Coaches, Pilotkunden, Business Angels / Investoren, etc.
• Pitch-Events und Demo-Day: Vorbereitung, Bewerbung und Einladung von Teilnehmenden. D.h. Recherche und Gewinnung der für die Startups relevanten Teilnehmenden (z.B. Partner, Kunden, Investoren), Bewerbung und Vernetzung in Social Media / LinkedIn, Verknüpfung mit SIBB Mitgliedern und Begleiten der Kontaktaufnahme und des Beziehungsaufbaus zu diesen (SIBBKontaktperson / Coaching der Startups).
• Organisation von Networking-Events für Mentor*innen, Trainer*innen, Coaches, etc. sowie Networking mit anderen Acceleratoren und in der Startup-Szene
• Einbindung der Teilnehmenden in die Internationalisierungsstrategien und - Projekte des SIBB und des Landes Berlin
• Präsenz im Startup Co-Working Space: Ansprechpartner für Startups und Host, Organisation der Office-Belange und Workshops/Coachings vor Ort, Förderung des Networkings und gegenseitiger Unterstützung der Startups untereinander


Umfang

Die Stelle ermöglicht eigene Projekte als Nebentätigkeit und ist in Teilzeit ausgeschrieben (mind. 60% sollten aber möglich sein). Der genaue Umfang richtet sich nach Interesse und Qualifikation. (Vollzeit ist ggf. möglich)


Qualifikation und Kompetenzen

Erwartet wird mind. ein Hochschulabschluss und Erfahrung mit Startups. Benötigt wird neben der Fähigkeit zu Selbstorganisation, eigenverantwortlichem Arbeiten und strukturiertem Projektmanagement eine hohe Kommunikationskompetenz und Freude am Netzwerken sowie der Recherche und Gewinnung von relevanten Ansprechpartnern. Idealerweise verfügt die/der Kandidat*in für die Coaching-Aufgaben über eigene Gründungserfahrung und/oder Erfahrung im Startup-Coaching. Eine integrierende und kooperative Arbeit im Team sowie das Beherrschen der englischen Sprache werden vorausgesetzt.


Bezahlung

Die Einstufung erfolgt nach TV-L (Stufe 12 oder 13) und ist abhängig von Qualifikation und einschlägiger Erfahrung. Genauere Angaben gern im persönlichen Austausch. Zusätzlich zum Gehalt gibt es eine Jahressonderzahlung.

Vertragslaufzeit

Der Vertrag ist befristet vom 01. Februar 2022 bis 31.05.2023.

Der SIBB Deep Tech Accelerator: Im Rahmen des Berliner Startup Stipendiums unterstützt der SIBB Deep Tech Accelerator early-stage pre-seed Startups: 7-10 Startups von Februar-September 2022 und weitere 7-10 Startups von Oktober 2022 bis Mai 2023. (8 Monate, 2.000 Euro pro Monat/TLN) 

Der SIBB e.V.: Der SIBB ist der Verband der Digitalwirtschaft Berlin Brandenburg mit mehr als 250 Mitgliedsunternehmen. Alle weiteren Infos: www.sibb.de

Kontakt: Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Ron Reckin

Mail: ron.reckin@sibb.de | Telefon: 030 4036 7190 5

Weitere Informationen zum Stipendium: www.sibb.de/stipendium