Erstellt am: 14.03.2021

SIBB startet neues Forum: Subscription Economy & Sharing Economy

SIBB startet neues Forum: Subscription Economy & Sharing Economy

Der SIBB ist in 12 Foren mit jeweils verschiedenen Fokusthemen organisiert. Eine Übersicht aller Foren finden Sie hier.

Wir freuen uns, diese 12 Foren nun um ein weiteres Forum zu ergänzen, um der wachsenden Bedeutung dieser Themenfelder in der Branche der Digitalwirtschaft gerecht zu werden: Subscription Economy & Sharing Economy

Digitale Plattformen, Netzwerke und Online-Communities sind seit einigen Jahren allgegenwärtig. Sie haben gemein, dass sie viele Menschen in einer digitalen Lösung zusammenbringen, um für diese einen Mehrwert zu schaffen, der ohne das Netzwerk nicht möglich wäre. In der Sharing Economy etwa werden Ressourcen wie Autos, Wohnung, Arbeitsplätze oder Handwerksgeräte von vielen Menschen angeboten, genutzt und geteilt.

Dieser Trend zeigt sich auch in dem wachsenden Geschäftsmodell der Subscription Economy, bei der Kund*innen Abonnements verkauft werden, die Zugriff auf bestimmte Produkte oder Dienstleistungen gestatten. Der Zugriff auf die Software, den Film oder das Musikalbum als Subscription ist genauso weit weg wie der Zugriff auf einen E-Scooter oder eine Bohrmaschine über die Share Economy: nämlich über das Smartphone oder den Laptop. Ohne sich binden zu müssen, kann man Produkte "on demand" konsumieren, ohne Kaufentscheidungen treffen zu müssen und große Summen zu investieren.

Start des neuen Forums ist der 15. März 2021. Mit dem Forensprechern Stephan Bayer (Founder & CEO, sofatutor GmbH) und Jerrit Siegmund (Managing Director & COO, OKAI) konnten zwei erfahrene Experten aus der Branche gewonnen werden.

Mit dem neuen Forum möchten wir Ihnen neue Produkte und Geschäftsmodelle inkl. Best Practices zeigen, die gesellschaftlichen Entwicklungen analysieren und einen Netzwerk- und Erfahrungsaustausch innerhalb dieser relevanten Branchen für unsere Region Berlin-Brandenburg ermöglichen.