Erstellt am: 09.06.2021

SIBB-Mitglied Puls Technologies: Wie eine aggregierte Finanzplanung KMUs aus den Folgen des Shutdowns helfen kann

SIBB-Mitglied Puls Project: Wie eine aggregierte Finanzplanung KMUs aus den Folgen des Shutdowns helfen kann

Bei der täglichen Finanzplanung für kleine und mittlere Unternehmen geht es nicht nur um Nutzbarkeit, Einfachheit und Planbarkeit; es geht auch darum, Zeit zu gewinnen für das eigentliche Geschäft und darum, flexibel und handlungsfähig zu bleiben – in Post-Pandemie Zeiten mehr denn je.

Viele Mittelständler haben bei der Digitalisierung ihres Finanzmanagements noch Luft nach oben. Die Corona-Krise hat auf die Wirtschaft wie ein Katalysator gewirkt und die Unternehmen unweigerlich in das digitale Zeitalter katapultiert. Und dennoch: Viele Unternehmen planen ihren Cashflow noch mithilfe von Excel-Tabellen, auf Grundlage veralteter Daten und oftmals auf Basis falscher Annahmen.

Hier geht es zu dem gesamten Beitrag über tagesaktuelle Cashflow-Planung und Cash-Forecast mithilfe von  Künstlicher Intelligenz.