Erstellt am: 02.11.2021

Pitch Session - Russische AgroTech/GreenTech Startups

Pitch Session - Russische AgroTech/GreenTech Startups

Im Rahmen des Global Partners Program (#GPP), das von GenerationS mit Unterstützung des Moskauer Exportzentrums durchgeführt wurde, fand eine Pitch-Session von Moskauer Unternehmen für deutsche Unternehmen im Bereich der Agrar- und Umwelttechnologien statt.

Siehe auf YouTube: https://youtu.be/o_2EEU8gK9o

Von deutscher Seite wurde die Pitch-Session vom Deep Tech Hub Projekt bei SIBB organisiert. Das internationale Projekt Deep Tech Hub (www.sibb.de/deeptechhub/de) des Vereins wird von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und öffentliche Unternehmen (www.berlin.de/sen/web/) gefördert und zielt auf die Entwicklung der Außenwirtschaftsbeziehungen von Deeptech-Unternehmen in Berlin und Russland ab.

Das DeepTech Hub Projektteam dankt dem Deutsch-Russischen Agrarpolitischer Dialog für die informative Unterstützung der Veranstaltung.

Die teilnehmenden Unternehmen auf der Seite der #GPP waren:

1. Goodwan - (goodwan.ru/) - Technologie zur drahtlosen Funkdatenübertragung für Anwendungen im Internet der Dinge.

2. Ecoproduct - (www.sunflower-protein.ru/, www.greenproteins.ru/) Herstellung von pflanzlichen Proteinen, vor allem von Sonnenblumenproteinen und Produkten auf deren Basis.

3. Ecolight - (ecolight.ru/) - Entwicklung von mikroprozessorgesteuerten Geräten mit einem ausgezeichneten Algorithmus, die einen maximalen Schutz gegen Netzfunken auf Entfernungen von bis zu 80 Metern mit Garantie bieten.

4. Climate Guard - (climateguard.info/) - eine umfassende Klimaüberwachungsplattform, die Daten über eine beliebige Kombination von Umweltparametern in nahezu jeder Umgebung sammelt.

5. Binology - (binology.com/) - Entwickler einer Reihe von Lösungen für die städtische Umwelt zur Gewährleistung einer effizienten Sammlung fester Siedlungsabfälle an den Entstehungsorten und des Managements von Abfall- und Wertstoffsammel- und Entsorgungsprozessen.

In einer Pitch-Session stellten die Projekte ihre Lösungen deutschen Unternehmen vor, erhielten Feedback und diskutierten mit Experten die nächsten Schritte für den Markteintritt in Deutschland.

Die Expertenjury wurde von der SIBB-Gemeinschaft und ihren Partnern gestellt:

· Maren Lesche, Founder, Startup Colors + Vision Health Pioneers Incubator, Ecosystem Building at the EU-Project IntellIoT

· Veaceslav Driglov, CDO, IFCO management systems GmbH

· Sebastian Schwenke, Managing Director, Business Angels Club Berlin-Brandenburg BACB e.V.

· Dr. Nikolay Pitetskiy, Director Business Development, Acamar Technology/Adastra Group + Director of Strategic Development, Key Persons Engineering

· Anastasia Sukhomlinova, Program Manager, Berlin Innovation Agency (BIA)

Zusätzliche Informationen über Global Partners Program, Generation Startup and Moskauer Exportzentrum:


Das Global Partners Program ist ein Exportbeschleunigungsprogramm, das gemeinsam von GenerationS und dem Moskauer Exportzentrum durchgeführt wird. Das Programm zielt darauf ab, Bedingungen für B2B-Startups zu schaffen, die einen reibungslosen Eintritt in internationale Märkte ermöglichen, und relevante Partner zu finden, um Pilotprojekte zu starten, Geschäfte abzuschließen und eine langfristige Zusammenarbeit aufzubauen.

Moskauer Exportzentrum - moscow-export.com/ru/

Das Moskauer Exportzentrum wurde von der Moskauer Stadtregierung gegründet, um Moskauer Unternehmern finanzielle und nicht-finanzielle Unterstützungsmaßnahmen zur Verfügung zu stellen, um die Produkte von Herstellern und Dienstleistern der Hauptstadt auf ausländischen Märkten zu fördern. Eine der Hauptaufgaben des Moskauer Exportzentrums ist es, die Zahl der Moskauer Exporteure zu erhöhen und Projekte zur effektiven Entwicklung ihrer außenwirtschaftlichen Aktivitäten durchzuführen.

GenerationS - en.generation-startup.ru/ ist eine Plattform für die Entwicklung von Unternehmensinnovationen und der größte Startup-Accelerator in Russland und Mittel- und Osteuropa.

Möchten Sie mit russischen Deeptech-Startups verbunden werden? Bitte kontaktieren Sie uns hier:

Nikolay Tretyakov
Project Manager International Business
nikolay.tretyakov@sibb.de

Wladyslaw Olejnik
Project Manager International Business
wladyslaw.olejnik@sibb.de