Erstellt am: 22.10.2019

Projekt LookOut Business Delegation nach Wrocław 2019

Vom 16. bis 18. Oktober 2019 fand bereits die vierte LookOut Unternehmerreise nach Polen statt, Das Ziel der diesjährigen Reise war das IT-Metropole Wrocław, die Kulturhauptstadt 2016.

Wrocław ist ein besonderer Standort auf der Karte der polnischen IT-Branche. Die Stadt gilt Geburtsort der polnischen digitalen Technologien. Die IT-Branche begann 1963 mit dem Produktionsstart des ersten "Odra"-Computers von ELWRO. Bis in die 90er Jahre, Wrocław war die einzige Stadt in Polen, in der Computers maßhergestellt wurden. Die nächste Stufe der Entwicklung kam mit der Investition von Siemens im Jahr 2000, das sein Software Development Center in Wroclaw eröffnete. Seitdem, Wrocław hat eine beträchtliche Anzahl von Investoren angezogen, was dazu führte, dass es manchmal als Polens Silicon Valley bezeichnet wird.

Für die teilnehmenden Unternehmer standen Geschäftskontakte, Business Möglichkeiten und Investitionschancen in Wroclaw und Niederschlesien im Mittelpunkt. Die Highlights der LookOut Business Delegation:

• ARAW (Entwicklungsagentur der Breslauer Agglomeration) / Invest in Wroclaw - Meeting mit der Wirtschaftsförderung der Agglomeration Breslau über Wirtschaftsinitiativen und internationale Kooperationen.

• Messe und Kongress „Made in Wroclaw“ - die von ARAW organisierte Veranstaltung (mit über 8000 Besuchern), ist das jährliche Treffen der Breslauer Wirtschaft.

• Berlin wITh Wroclaw Meetup - Shaping Digital Transformation Together. Berliner und Breslauer Firmen präsentierten ihre Produkte und Leistungen, die die digitale Transformation der Zukunft gestalten können

• Business Matching mit ITCorner - ITCorner ist der SIBB Partner vor Ort mit über 80 Mitgliedern, die zur positiven Entwicklung der lokalen Technologieszene beitragen.

• Business Lunch mit dem Deutsch-Polnischer Wirtschaftskreis Breslau – Europa Forum

• A Tech Company from Berlin opens an office in Wroclaw? – Success Story und Besuch bei Berliner Unternehmen in Wroclaw – der Firma Cloudical.

Das vom SIBB e.V. und Berlin Partner organisierte Abendveranstaltung mit polnischen Unternehmen war hier für alle Beteiligten sehr ergiebig. Die teilnehmenden Berliner Technologieunternehmen trafen sich mit rund 30 polnischen Firmen und loteten mit diesen die Potenziale einer Zusammenarbeit im Bereich Technologietransfer oder bei Ansiedlungsmöglichkeiten aus.

Die Unternehmerreise nach Wroclaw wurde vom SIBB Projekt LookOut in Zusammenarbeit mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie organisiert.  

Video von Made in Wroclaw - Eindrücke.