Forum Energy; Networks; Utilities & Resilience

Sponsor

SIBB-Logo

Hier könnte ihr Logo als Sponsor des Forum Digitale Transformation stehen.

Forensprecher 

Kerstin Zubke SIBB ForensprecherIn

Kerstin Zubke
Senior Marketing Manager

SHD System-Haus-Dresden GmbH - Website

About:
LinkedIn, XING

Fachexpertin

# 20 Jahre IT Marketing

       # Digitale Transformation 
       # Cybersecurity 
       # Verkabelungsmanagement

Steffen David

Steffen David
Vorstand 

IPB Internet Provider in Berlin GmbH - Website

About:
LinkedIn, XING, Facebook, Twitter

Fachexperte

# Data Center
# Energy
# Data Networks
# Risk Management and Business Continuity

Themen

Die Tätigkeiten von Versorgungsunternehmen, die die verschiedensten Energie- und Stoffströme als Geschäftszweck haben, sind das Rückgrat jeder wirtschaftlichen Tätigkeit. Ohne Zufuhr, das Management und gegeben falls die Abfuhr von Energie- und Stoffströme sind moderne Industriestrukturen und Versorgungsstrukturen in städtischen und ländlichen Gebieten undenkbar. Unter Einflüssen wie sich rapide ändernde Beschaffungssituationen, Preisexplosionen und dem Fachkräftemangel ist der Digitalisierungsgrad in diesem Kontext nicht der alleinige Erfolgsfaktor einer effizienten und sicheren Versorgung aber er ist ein äußerst wichtiger Faktor mit stark wachsenden Bedeutung. Der SIBB widmet sich aus diesen Gründen mit diesem neuen Forum-Zuschnitt diesen den nachfolgend beschriebenen Themen und lädt alle Interessierten weit über die IT-Industrie hinaus zur konstruktiven Teilnahme und zur Mitwirkung und Mitgestaltung ein.

Das Forum „Energy; Networks; Utilities & Resilience” beschäftigt sich mit den Anforderungen an die stetige und sichere Ver- und Entsorgung der für die Wirtschaft und den privaten Sektor notwendigen Energie - und Stoffkreisläufe. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den digitalen Strukturen, ohne die eine moderne und idealerweise smarte Ver- und Entsorgung nicht mehr denkbar ist. Wichtig ist den Forenverantwortlichen hierbei neben den technisch-organisatorischen Herausforderungen auch der Blick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen und der internationale Blickwinkel auf aktuelle Entwicklungen in anderen Regionen. Wir beschäftigen uns mit Themen rund um den Wandel der Netzversorgungsinfrastrukturen und allen damit zusammenhängenden notwendigen Enablern hin zu digitalisierten, transparenten Serviceeinheiten, die den/die Kunden in das Zentrum ihres Handelns stellen

Mehrwert der Veranstaltungen:

„Am Puls der Zeit“ zu sein und damit in den Segmenten des Forums die neuesten technischen und administrativen Entwicklungen kennen und mit zu diskutieren. Direkte Verbindungen aus dem ICT-Blickwinkel heraus in die verschiedenen Versorgungsbranchen aufbauen und ausbauen. Impulse für die eigene Entwicklung des Unternehmens nutzen und aktiv in der Community setzen. Erfahrungsaustausch – Meinungsaustausch – Knowhow-Transfer.

Zielgruppen:

  • Provider

  • Utilities der verschiedenen Branchen, regional, national, international

  • Politische Verantwortliche für Daseinsvorsorge und Versorgungssicherheit von Industrie und Bevölkerung

  • Sharing Economy Unternehmen & Mitarbeiter

  • Smart City Interessierte

  • Tech Redakteure und Interessierte
    Investoren