Konferenz Digitalisierung der Wirtschaft 2018

Datum:  Mittwoch, 28.11.2018

Zeit:  09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort:  Hasso-Plattner-Institut, Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3, 14482 Potsdam

Veranstalter:  Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg

Das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB) zur Konferenz Digitalisierung der Wirtschaft 2018 ein.

Erleben Sie Digitalisierung anhand anschaulicher Beispiele. · Diskutieren Sie Ideen zu neuen Technologien und Anwendungen. · Finden Sie Lösungen für Ihre Herausforderungen.

Mehr Informationen.

Konferenzprogramm / Flyer

Ablaf der Konferenz:

09:00 Uhr Anmeldung, Networking

10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung

· Prof. Dr. Christoph Meinel, Institutsdirektor und CEO Hasso-Plattner-Institut
· Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg

Moderation: Sandra Berndt

10:20 Uhr Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Wirtschaft

· Potenziale der Digitalisierung – Herausforderungen gestalten, Prof. Dr. Christoph Meinel, Institutsdirektor und CEO Hasso-Plattner-Institut

· IntelligentProduction@Vans – Viele Wege führen zur Digitalisierung der Produktion, Sebastian Streuff, Geschäftsführer Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH


11:00 Uhr Fachforum 1: Neue digitale Technologien. 
In Kurzbeiträgen und Interviews werden neue Technologien der Digitalisierung in unterschiedlichen

Anwendungsbereichen vorgestellt.

· Everything talks! – Sensoren durchdringen alle Lebens- und Arbeitsbereiche

· Neue mediale Möglichkeiten mit volumetrischen Aufnahmen

· Aktuelle Digitalisierungsansätze in der Energietechnik

· Industrie 4.0 – es muss nicht immer teuer sein 

Abgerundet wird das Fachforum durch den Beitrag „Führen in der digitalisierten Welt“.


12:30 Uhr – 13:15 Uhr Mittagsimbiss und Networking

13:15 Uhr Fachforum 2: Chancen neuer Technologien für brandenburgische Unternehmen


In anschaulichen Erfahrungsberichten werden der Einsatz digitaler Technologien in brandenburgischen Unternehmen vorgestellt und Hinweise auf Unterstützungsformate des Landes gegeben.

· Digitalisierung als Grundlage des innovativen

Wachstums aus Sicht eines Chemieunternehmens

· Das „digitale“ Lebensmittel – Herausforderung für Food-KMU und Erfahrungsbericht aus dem Handel · Digitalisierung im Gebäudereinigerhandwerk

– Mehrwerte für Kunden und Auftragnehmer:

· Wie Normen und Standards Ihre Digitalisierung sicherer machen

· If you got it, share it! Open & Big Data im Tourismus

· Digitalisierung?! Ja klar! Wie finde ich den richtigen

und verlässlichen Partner?

14:45 Uhr – 15:15 Uhr Kaffeepause und Networking

15:15 Uhr Fachforum 3: Neue Geschäftsmodelle durch Digitalisierung 

Wie lassen sich neue Produkte und Dienstleistungen durch die Digitalisierung entwickeln? Wer kann unterstützen?

· „Warum Rolls-Royce Turbinen am liebsten vermietet?“

– Digitale Lösungen für neue Geschäftsmodelle

· Die Fernhilfe-App für Mehrwerte beim Kunden und

Lösungsanbieter in der Anlagentechnik

· Mit Geodaten aus der Krise zu neuem Wachstum

· Nutzererlebnisse steigern mittels Augmented Reality
· Wie sehen gute Arbeitsbedingungen aus Sicht eines Startups aus? · Die „Wildauer Maschinen Werke“ als digitales Geschäftsmodell in Lehre, Forschung und Transfer

16:45 Uhr – 17:00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick


17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsbegleitend finden spezielle Kurz-Workshops (Themen-Arenen) statt, in denen Sie sich zu

aktuellen Themen der Digitalisierung einen persönlichen Eindruck verschaffen und austauschen können.

Sie haben die Möglichkeit, sich bereits bei der Anmeldung einen Platz zu reservieren. Ebenso findet die begleitende Ausstellung „Digitalisierung konkret“ statt, wo Sie an Technik- und Informationsständen Ideenansätze und Unterstützungsangebote zur Digitalisierung erhalten. Grußwort Konferenz Digitalisierung der Wirtschaft 2018 Konferenz Digitalisierung.

 

SIBB Events

Januar 2019

ITCorner Summit 2019 - The Future of Business

Mittwoch, 23.01.2019
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstalter: ITCorner
Ort:  Hotel Ibis Styles, plac Konstytucji III Maja 3, 50-083 Wrocław, Poland

Project LookOut recommends - ITCorner Summit 2019 in Wroclaw / Poland

 

The Congress is addressed to the owners, representatives of management boards and managerial staff of the new technology sector..

Februar 2019

Werden Sie Aussteller bei der Digital Talents, dem Recruiting Festival der Digitalbranche

Donnerstag, 07.02.2019
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstalter: Berlin Valley
Ort:  Von Greifswald, Lilli-Henoch-Straße 10, 10405 Berlin

Am 07. Februar 2019 lädt der SIBB zur Teilnahme an der ersten Digital Talents, der etwas anderen Jobmesse für die Digitalszene, ein. Ein Tag vollgepackt mit Workshops und einem spannenden..

Sana: vom Krankenhauskonzern zum Gesundheitskonzern 4.1

Montag, 11.02.2019
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter: BVMI, KH-IT, SIBB
Ort:  TMF e.V. Charlottenstr. 42/Ecke Dorotheenstr. 10117 Berlin-Mitte

Die eHealth-Strategie der KBV

Save the Date!

Referent: Bernd Christoph Meisheit, Sana IT Services GmbH, München

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Unser Partner: 

 

 

Projekt LookOut: Colloquium Industrielle IT in Stettin / Polen

Dienstag, 12.02.2019
15:00 Uhr , 10:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V. | INVESTORS’ ASSISTANCE CENTER of West Pomeranian Voivodeship
Ort:  Regionalne Centrum Innowacji i Transferu Technologii (RCIiTT), Jagiellońska 20-21, 70-363 Szczecin, Poland

Projekt LookOut organisiert zusammen mit den Partnern aus Stettin / Szczecin in Polen das erfolgreiche SIBB Format - Colloquium Industrielle IT (CIIT).

 

Das „CIIT“ ist eine etablierte..

"Digitalwirtschaft in Berlin auf der Überholspur – wie halten wir das Tempo?" Unser Gast: Staatssekretär Christian Rickerts

Mittwoch, 20.02.2019
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstalter: SIBB Forum Public Sector
Ort:  Deutsche Post AG - Direkt Marketing Center Berlin, Friedrichstr. 45, 10969 Berlin

Forum Public Sector

„Digitalwirtschaft in Berlin auf der Überholspur – wie halten wir das Tempo?“

Auch die jüngste Digital-Studie der IBB hat die zunehmende Bedeutung der Berliner Digitalwirtschaft für..

Mai 2019

SIBB region: ZIT-BB - der zentrale IT-Dienstleister für die Landesverwaltung in Brandenburg

© Land Brandenburg - Brandenburgischer IT-Dienstleister
Mittwoch, 22.05.2019
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstalter: SIBB region | Forum Public Sector
Ort:  tba, Potsdam

Save the Date

Referent: Josef Nußbaum, Erster Geschäftsführer des ZIT-BB

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung..