Digitale Werkzeuge für den erfolgreichen Verkauf regionaler Lebensmittel

Datum:  Dienstag, 20.11.2018

Zeit:  13:30 Uhr - 17:00 Uhr

Ort:  SIBB region, Freiheitstrasse 124/126 (TGZ Wildau), 15745 Wildau

Veranstalter:  RegioFood_Plus | SIBB e.V. & pro agro e.V.

  • Dem Verbraucher von der Verpackung zur digitalen Präsentation leiten - Mögliche Wege und deren technische Umsetzung.
  • Emotionale Unternehmens- oder Produktfilme produzieren - ein Praxisbericht am Beispiel Virtual Reality (VR) Film.
  • Bezahlen mit dem Smartphone - den Kunden das Kaufen mit modernen Zahlungssystmen erleichtern.

Emotionale Vermarktung und moderne Zahlungsysteme für den Verkauf regionaler Nahrungsmittel sind besonders für Brandenburger Erzeuger interessant: Kundenbindung durch virtuelle Produktrealität schaffen und erhöhen und im Hofladen, auf Wochenmärkten oder im Webshop durch innovative Zahlungsoptionen ein moderndes Einkaufserlebnis ermöglichen.

In unserer Reihe Ernährungswirtschaft trifft IT ermöglicht der SIBB in Zusammenarbeit mit pro agro - dem Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V. Unternehmen der Brandenburger Ernährungswirtschaft relevante Unternehmen der IT-Wirtschaft und ihre Angebote kennenzulernen.

 

Programm

13:30 – 14:00 Uhr        Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßung

14:00 – 15:30 Uhr        Teil 1: Praktische Umsetzung digitaler Produkt- und Unternehmenspräsentation

Vortrag 1: Dem Verbraucher von der Verpackung zur digitalen Präsentation leiten - Mögliche Wege und  deren technische Umsetzung.
Mit QR-Codes den Zugang zur virtuellen Produktrealität (Augmented Reality) schaffen und emotionale Kundenbindung erhöhen. Wie werden im Online Marketing die produzierten Inhalte wirksam verwendet? Welche Lösungen und Anbieter helfen Unternehmen, die wenig eigene technische Expertise haben. Welche Möglichkeiten gibt es, dass möglichst viele Verbraucher die erweiterte Produktrealität erleben?
Referent: Michael Freudenberg, neuZIEL.de / michaelfreudenberg.com, Senftenberg / Berlin

Vortrag 2: Emotionale Unternehmens- oder Produktfilme produzieren - ein Praxisbericht am Beispiel Virtual Reality (VR) Film.
Was bedeutet es für unser Unternehmen einen VR-Film zu produzieren, was kommt auf uns zu? Anhand anschaulicher Beispiele werden Ablauf und Ergebnisse eines Filmprojekts in Virtual Reality vorgestellt
und Anwendungsmöglichkeiten für Lebensmittelunternehmen diskutiert.
Referent: Walter Schönenbröcher, Whitestag.film, Cottbus / Berlin

15:30 – 16:00 Uhr        Kaffeepause & Zeit für Gespräche

16:00 - 17:00 Uhr        Teil 2: Mit modernen Zahlungssystemen verkaufen

Vortrag 3: Bezahlen mit dem Smartphone - den Kunden das Kaufen mit modernen Zahlungssystmen erleichtern.
Modern bezahlen im Hofladen, auf Wochenmärkten oder im Webshop: Welche relevanten Technologien gibt es derzeit (z.B. Smartphone, Apps, Karten), was wollen die Verbraucher, wo hin geht die Entwicklung? Welche Zahlungssysteme sind für unser Unternehmen relevant und sinnvoll? Wie richte ich ein solches Zahlungssytem ein? Ist es sicher? Wie bewerbe ich es?

 


Im Rahmen des Forschungsprojekts RegioFood_Plus.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Mit der Anmeldung zu der oben aufgeführten Veranstaltung des SIBB e.V. oder einer der Partnerinitiativen willigen Sie ein, dass Fotos und Videos die auf dieser Veranstaltung gemacht werden und Sie abbilden, durch SIBB e.V. unter Namensnennung vervielfältigt, verbreitet, gesendet und öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Lizenz wird unentgeltlich eingeräumt.


Diese Einwilligung ist widerruflich. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Fotos und Videos die von Ihnen oder Ihrer Begleitung auf der Veranstaltung gemacht wurden und die sich auf unserer Website oder auf unseren Seiten in Social Media Plattformen (insbesondere Facebook und Twitter) oder auf youtube befinden, durch SIBB e.V. entfernen zu lassen. Dafür reicht eine kurze Mail an veranstaltung@sibb.de

SIBB Events

Februar 2019

Werden Sie Aussteller bei der Digital Talents, dem Recruiting Festival der Digitalbranche

Donnerstag, 07.02.2019
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstalter: Berlin Valley
Ort:  Von Greifswald, Lilli-Henoch-Straße 10, 10405 Berlin

Am 07. Februar 2019 lädt der SIBB zur Teilnahme an der ersten Digital Talents, der etwas anderen Jobmesse für die Digitalszene, ein. Ein Tag vollgepackt mit Workshops und einem spannenden..

Sana: vom Krankenhauskonzern zum Gesundheitskonzern 4.1

Montag, 11.02.2019
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter: BVMI, KH-IT, SIBB
Ort:  TMF e.V. Charlottenstr. 42/Ecke Dorotheenstr. 10117 Berlin-Mitte

Referent: Bernd Christoph Meisheit, Sana IT Services GmbH, München 

 

Krankenhäuser und Krankenhauskonzerne stehen aktuell vor riesigen Herausforderungen, die weit über das hinausgehen, was wir..

Projekt LookOut: Colloquium Industrielle IT in Stettin / Polen

Dienstag, 12.02.2019
15:00 Uhr , 10:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V. | INVESTORS’ ASSISTANCE CENTER of West Pomeranian Voivodeship
Ort:  Regionalne Centrum Innowacji i Transferu Technologii (RCIiTT), Jagiellońska 20-21, 70-363 Szczecin, Poland

Projekt LookOut organisiert zusammen mit den Partnern aus Stettin / Szczecin in Polen das erfolgreiche SIBB Format - Colloquium Industrielle IT (CIIT).

 

Das „CIIT“ ist eine etablierte..

"Digitalwirtschaft in Berlin auf der Überholspur – wie halten wir das Tempo?" Unser Gast: Staatssekretär Christian Rickerts

Mittwoch, 20.02.2019
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstalter: SIBB Forum Public Sector
Ort:  Deutsche Post AG - Direkt Marketing Center Berlin, Friedrichstr. 45, 10969 Berlin

Forum Public Sector

„Digitalwirtschaft in Berlin auf der Überholspur – wie halten wir das Tempo?“

Auch die jüngste Digital-Studie der IBB hat die zunehmende Bedeutung der Berliner Digitalwirtschaft für..

Projekt LookOut: Deutsch-Polnischer Kooperationstag für die Tourismusbranche 2019

Donnerstag, 21.02.2019
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V. | IHK Ostbrandenburg
Ort:  Konferenzraum, ul. Kolumba 86, 70-035 Szczecin / Polen / Polska

Digitalisierung ist aus der Tourismusbranche nicht mehr wegzudenken. Fast die Hälfte der Verbraucher bucht über Online-Portale. Kaum jemand lässt sich auf einen Urlaub ein, ohne vorher in den..

Mai 2019

SIBB region: ZIT-BB - der zentrale IT-Dienstleister für die Landesverwaltung in Brandenburg

© Land Brandenburg - Brandenburgischer IT-Dienstleister
Mittwoch, 22.05.2019
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstalter: SIBB region | Forum Public Sector
Ort:  tba, Potsdam

Save the Date

Referent: Josef Nußbaum, Erster Geschäftsführer des ZIT-BB

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung..