3. BVMI Kongress - Fortbildungsveranstaltung IT als Schlüsseltechnologie im Gesundheitswesen

Datum:  Dienstag, 19.06.2018

Ort:  TMF – Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e. V. Charlottenstraße 42 | 10117 Berlin

Veranstalter:  Berufsverband Medizinischer Informatiker (BVMI) e. V.

Die BVMI-Fortbildungsveranstaltung wird als Veranstaltungsreihein jährlichem Zyklus mit dem Titel »IT als Schlüsseltechnologieim Gesundheitswesen« durchgeführt.

Ausgehend von diesem Leitthema wird aus aktuellen Themen der Medizinischen Informatik jeweils ein Jahresthema ausgewählt.

Das Format der Veranstaltung soll das Jahresthema über vier Schwerpunkte in der Tiefe aufgreifen, zu der jeweils in einem Block zwei eingeladene Referenten ihren Standpunkt thesenartig vorstellen, um dann in einer abschließenden Diskussion mit dem Plenum gemeinsame Ansichten zu finden. Um das Schwerpunktthema möglichst breit darzustellen und zu diskutieren, werden bevorzugt Referenten mit konträren Standpunkten eingeladen.

Nach dem erfolgreichen Start der Fortbildungsreihe im Juli2016 und 2017 setzen wir diese mit der dritten Fortbildungsveranstaltung »Medizininformatik – was hat der Patientdavon?« fort.

Da zunehmend Ärzte, Pflegekräfte und vor allem Patientendigitale Medien und das Internet nutzen, ist es Ziel der Veranstaltung, die Chancen und Auswirkungen der digitalen Revolution auf die Arzt-Patienten-Kommunikation und generell auf die Prozesse im Gesundheitswesen zu analysieren und für eine Optimierung der Behandlungsprozesse zunutzen.

Die Themenschwerpunkte 2018 sind: 

  • Aus der Politik
  • Von den Krankenkassen
  • Aus der Krankenversorgung
  • Aus der Wissenschaft

Programmkomitee 

• Vorsitzender: Michael Engelhorn | ExperMed GmbH

• Prof. Dr. Britta Böckmann | Fachhochschule Dortmund

• Dr. Ralf Brandner | Vorstand InterComponentWare AG

• Dr. Adrian Schuster | Paracelsus-Kliniken

• PD Dr. Günter Steyer | eHealth Consulting GmbH

• Stefan Smers | Universitätsklinikum Leipzig

• Prof. Dr. Thomas Tolxdorff |

Charité – Universitätsmedizin Berlin

 

Teilnehmergebühren

Für die BVMI-Fortbildungsveranstaltung 2018 fallen die

folgenden Gebühren an:

Nicht-Mitglieder 120,– €

BVMI, KH-IT, GMDS, DVMD und SIBB Mitglieder 70,– €

Studenten MI 20,– €

 

Registrierung und Unterbringung

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung vor Ort nicht möglich ist.

 

Kontakt

Berufsverband Medizinischer Informatiker (BVMI) e. V.

An der Eickesmühle 33 | 41238 Mönchengladbach

Tel. +49 (2166) 2171 148 | Fax: +49 (2166) 13 45

SIBB Events

Januar 2019

ITCorner Summit 2019 - The Future of Business

Mittwoch, 23.01.2019
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstalter: ITCorner
Ort:  Hotel Ibis Styles, plac Konstytucji III Maja 3, 50-083 Wrocław, Poland

Project LookOut recommends - ITCorner Summit 2019 in Wroclaw / Poland

 

The Congress is addressed to the owners, representatives of management boards and managerial staff of the new technology sector..

Februar 2019

Werden Sie Aussteller bei der Digital Talents, dem Recruiting Festival der Digitalbranche

Donnerstag, 07.02.2019
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstalter: Berlin Valley
Ort:  Von Greifswald, Lilli-Henoch-Straße 10, 10405 Berlin

Am 07. Februar 2019 lädt der SIBB zur Teilnahme an der ersten Digital Talents, der etwas anderen Jobmesse für die Digitalszene, ein. Ein Tag vollgepackt mit Workshops und einem spannenden..

Sana: vom Krankenhauskonzern zum Gesundheitskonzern 4.1

Montag, 11.02.2019
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter: BVMI, KH-IT, SIBB
Ort:  TMF e.V. Charlottenstr. 42/Ecke Dorotheenstr. 10117 Berlin-Mitte

Referent: Bernd Christoph Meisheit, Sana IT Services GmbH, München 

 

Krankenhäuser und Krankenhauskonzerne stehen aktuell vor riesigen Herausforderungen, die weit über das hinausgehen, was wir..

Projekt LookOut: Colloquium Industrielle IT in Stettin / Polen

Dienstag, 12.02.2019
15:00 Uhr , 10:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V. | INVESTORS’ ASSISTANCE CENTER of West Pomeranian Voivodeship
Ort:  Regionalne Centrum Innowacji i Transferu Technologii (RCIiTT), Jagiellońska 20-21, 70-363 Szczecin, Poland

Projekt LookOut organisiert zusammen mit den Partnern aus Stettin / Szczecin in Polen das erfolgreiche SIBB Format - Colloquium Industrielle IT (CIIT).

 

Das „CIIT“ ist eine etablierte..

"Digitalwirtschaft in Berlin auf der Überholspur – wie halten wir das Tempo?" Unser Gast: Staatssekretär Christian Rickerts

Mittwoch, 20.02.2019
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstalter: SIBB Forum Public Sector
Ort:  Deutsche Post AG - Direkt Marketing Center Berlin, Friedrichstr. 45, 10969 Berlin

Forum Public Sector

„Digitalwirtschaft in Berlin auf der Überholspur – wie halten wir das Tempo?“

Auch die jüngste Digital-Studie der IBB hat die zunehmende Bedeutung der Berliner Digitalwirtschaft für..

Projekt LookOut: Deutsch-Polnischer Kooperationstag für die Tourismusbranche 2019

Donnerstag, 21.02.2019
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstalter: SIBB e.V. | IHK Ostbrandenburg
Ort:  Konferenzraum, ul. Kolumba 86, 70-035 Szczecin / Polen / Polska

Digitalisierung ist aus der Tourismusbranche nicht mehr wegzudenken. Fast die Hälfte der Verbraucher bucht über Online-Portale. Kaum jemand lässt sich auf einen Urlaub ein, ohne vorher in den..

Mai 2019

SIBB region: ZIT-BB - der zentrale IT-Dienstleister für die Landesverwaltung in Brandenburg

© Land Brandenburg - Brandenburgischer IT-Dienstleister
Mittwoch, 22.05.2019
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstalter: SIBB region | Forum Public Sector
Ort:  tba, Potsdam

Save the Date

Referent: Josef Nußbaum, Erster Geschäftsführer des ZIT-BB

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung..