Kongress des Verbandes für Sicherheitstechnik "Vernetzung für die Sicherheit"

Datum:  Dienstag, 09.05.2017 - Mittwoch, 10.05.2017

Ort:  Kongreßhotel Potsdam, Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam

Veranstalter:  Verband für Sicherheitstechnik e.V.

Vernetzung für die Sicherheit

SIBB region wird wieder mit 2 Mitgliedsunternehmen, mObserve GmbH und Infotecs GmbH, auf dem Kongress ausstellen.

Der Kongress steht diesmal unter dem Motto „Vernetzung für die Sicherheit“. Die Vernetzung der Sicherheit wird immer bedeutender in einer globalen Welt. Terroranschläge in allen Teilen der Welt, Cyberkriminalität, Industriespionage oder auch einfach nur die mit immer mehr Brutalität ausgeführten „alltäglichen“ Verbrechen begleiten uns Tag für Tag.

Auf dem VfS-Kongress werden auch Vorträge zu Thematiken, die aus der Sicherheitsbranche nicht mehr wegzudenken sind, wie z. B. Zutrittskontrolle, Video, Perimetersicherung, kritische Infrastruktur, Gefahrenmanagementsysteme, u.v.m., präsentiert. Die vielfältigen Referate bieten Ihnen nicht nur kreative und praktikable  Lösungsvorschläge, sondern lassen Sie auch über den „Tellerrand hinausschauen“.

Die mehr als 30 Experten aus Industrie, Forschung und Verwaltung beleuchten in drei parallel laufenden Panels das Thema Sicherheit in globalen und technischen aber auch anwenderbezogenen Vorträgen.

In den Kommunikationspausen haben die Teilnehmer Zeit zum Erfahrungsaustausch und zum Besuch der begleitenden Messe. Die ca. 50 Anbieter von Sicherheitstechnik, Ingenieurbüros, Systemintegratoren und Dienstleistern stellen dort ihre Lösungen zu den unterschiedlichsten Sicherheitsanforderungen vor.

Das Programm und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie HIER.