Forum Service Design & User Experience

Datum:  Mittwoch, 31.05.2017

Zeit:  17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ort:  TBD

Veranstalter:  SIBB e.V.

Das neue Forum des SIBB präsentiert interessierten IT-Unternehmen in seiner ersten Veranstaltung die grundlegenden Prinzipien nutzerzentrierter Produkt- und Servicegestaltung anhand eines Fallbeispiels.

 

Veranstaltungstitel, Referenten und Ort werden in Kürze bekanntgegeben.

 

Die Beschreibung des Forums

 

Moderne Nutzer sind anspruchsvoll: Sie erwarten schöne Gestaltung, reibungslosen Ablauf und vollständige Wunscherfüllung! Zentraler Erfolgsfaktor für digitale Geräte und Services ist inzwischen die ganzheitliche Gestaltung eines positiven Nutzererlebens - Service Design statt Produktverkauf, nutzerzentriertes User Experience Design statt funktionsorientierte Produktentwicklung.

 

Anbieter digitaler Services und IT-Unternehmen müssen sich deshalb zunehmend mit einer ganzheitlichen Betrachtung der Kundenbedürfnisse und nutzerzentrierter Entwicklung auseinandersetzen. Für eine erfolgreiche Entwicklung neuer Services und Produkte müssen die geeigneten Methoden gewählt und zum richtigen Zeitpunkten im Prozess eingesetzt werden. Dies erfordert eine entsprechende Akzeptanz im Unternehmen: Verantwortliche müssen benannt und geschult, Fachkräfte eingestellt und Ressourcen bereitgestellt werden.

 

Das Forum Service Design und User Experience ermöglicht Unternehmen einen leichten Einstieg in die Thematik und Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen. Neben grundlegenden Vorträgen zum Thema werden von Experten auch geeignete Methoden und Best Practice Beispiele vorgestellt. Die Diskussion spezifischer Problemstellungen in den Unternehmen und das gemeinsame Erarbeiten konkreter Lösungsansätze sind zentraler Bestandteil.

 

Diese Plattform bietet Hilfestellung sowohl für die interne Einführung geeigneter Methoden im Unternehmen als auch beim Finden geeigneter externer Unterstützung und der Auswahl kompetenter Dienstleister. Effizienter Umgang mit Ressourcen, schnelle Ergebnisse und strategische Erfolgsmessung sind hierbei Priorität.

 

Themenkomplex für die erste Veranstaltung:

  • Was ist nutzerzentrierte Entwicklung von Produkten und Services?
  • Nachhaltige Umsätze mit zufriedenen Kunden - Mit Service Design Kundenbedürfnisse ganzheitlich abdecken!
  • Design Thinking - Bedarfe entdecken und zielgerichtet innovative Services und Produkte entwickeln!