Flexible Arbeitszeitmodelle sichern Fachkräftegewinnung und Personalbindung

Datum:  Donnerstag, 29.06.2017

Zeit:  16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ort:  CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB Lennéstraße 7, 10785 Berlin

Veranstalter:  SIBB e.V. | Forum Human Resources

„Nine to five“ war gestern! Vor allem erfolgreiche Mittelständler setzen auf flexible Arbeitszeitmodelle und sichern sich so einen Vorsprung für ihre Fachkräftegewinnung und Personalbindung.



Agenda

 

  • Impuls 1: Moderne Personalpolitik - Flexible Arbeitszeitenmodelle

    • Referenten: Katrin Harnack und Anja Falkenberg | Agentur für Arbeit

  • Impuls 2: Flexibles Arbeiten als Bestandteil der Unternehmenskultur

    • Referent: Sylvia Adamscheck | D-LABS GmbH

  • Impuls 3: Zukunft der Arbeit – totale Flexibilität in Zeit und Raum?

    • Referent: Dr. Soeren Langner | CMS Hasche Sigle

 Dabei spielen die unterschiedlichsten Gründe eine Rolle, warum immer mehr Fachkräfte schon im Einstellungsgespräch nach flexiblen Arbeitszeitmodellen fragen. Familienpflichten, eine berufliche Weiterbildung, weite Anfahrtswege zur Arbeitsstelle, Außendienst oder einfach der Wunsch nach mehr Zeit für Ehrenamt und Hobbies fließen hier ein.

Wir vom Forum Human Resources wollen mit Ihnen die Möglichkeiten, Herausforderungen und Best Practices besprechen. Lassen Sie sich inspirieren und treten Sie in den direkten Austausch mit unseren Experten.

 

 



Im Anschluss finden wir die Zeit für Diskussion sowie darüberhinausgehendes Networking. Finden Sie Partner für weiteren Austausch und Zusammenarbeit.