Link-Projex


Webseite: link-projex.com

Link-Projex erhöht die Praxisintegration in Bildungseinrichtungen und ermöglicht eine schnelle Kontaktaufnahme zu Institutionen. Studierende bekommen die Möglichkeit, ihre Kenntnisse praxisbezogen anzuwenden.


Umsetzung:
Wir vermitteln Projekte von Organisationen und binden diese direkt in die Lehrveranstaltungen ein, wodurch sich für alle Beteiligten viele Vorteile ergeben. Während der Projekte unterstützt Link-ProjeX die Dozenten und Unternehmen bei Projektmanagement, Kommunikation, Koordinierung und Qualitätsprüfung der Projekte.Szenario: Institutionen inserieren Projekte auf der Vermittlungs-Webseite von Link-ProjeX. Dozenten können auf diesem Webportal nach Projekten suchen und sich mit ihrem Kurs auf diese bewerben. Die Projekte werden nun von den vom Unternehmen ausgesuchten Kursen bearbeitet.

Ihre Vorteile:

  • Innovative Lösungen mit neuen Blickwinkeln auf die Problemstellung 
  • Direkter Kontakt zu jungen Talenten in realen Arbeitssituationen
  • Durchführung von Projekten trotz Ressourcenknappheit
  • Kontakt zu neuen Themen und Arbeitsweisen
  • Passgenauer, kostengünstiger und komfortabler Zugang zu Nachwuchstalenten


Soziales Engagement: Neben der Bereicherung des Bildungssystems fördern wir gezielt soziale Projekte und stellen unsere Dienstleistung und Unterstützung für Non-Profit-Unternehmen, gemeinnützige Institutionen, und Projekte mit großem Mehrwert, kostenlos zur Verfügung.

Hintergrund: Viele Unternehmen sind mit dem Kenntnisstand der Absolventen nach dem Studium unzufrieden. Auch viele Studenten geben an, nicht ausreichend auf den Arbeitsalltag vorbereitet zu sein. Es entstehen hohe Kosten für die zeitaufwändige Einarbeitung. Durch den erhöhten Praxisbezug mit echtem Kontakt zu Unternehmen sollen die Studenten zusätzlich zum Fachwissen, allgemein geforderte Fähigkeiten erlangen und die Herausforderungen des Arbeitsalltags kennenlernen.

Sie wollen mehr Wissen? Besuchen Sie unsere Webseite!
Wir freuen uns auf Ihre interessante Projektidee.



Zurück zur Übersicht