Bildbau AG Neue Medien

Schaperstraße 18
10785 Berlin

Telefon: +49 30 509693900

Telefax: +49 30 509693911

Webseite: www.progranta.de

„Bei der nächsten Sintflut wird Gott nicht Wasser, sondern Papier verwenden“ Romain Gary

Unsere Lösung: PROGRANTA 

Die Bildbau AG Neue Medien ist ein seit 1996 etablierter Dienstleister für innovative Lösungen im IT- und Medienbereich. Seit 2004 entwickelt das Unternehmen eigene webbasierte Software für vernetztes Arbeiten und zur Prozessoptimierung in komplexen Systemen mit einer hohen Anforderung an Datensicherheit und Datenschutz. Kernkompetenzen sind die digitale Abwicklung von Förderprojekten und Antragsprozessen sowie Anwendungen für eGovernment und Telemedizin.

Für die effiziente, papierlose und medienbruchfreie Umsetzung von Fachverfahren hat Bildbau PROGRANTA entwickelt. Die onlinebasierte Software steuert den gesamten Antrags- und Verwaltungsprozess von der Online-Einreichung, über Gremienentscheide bis zum Rechenschaftsbericht. Die Anwendung ist erprobt, komfortabel und sicher, gemäß BITV barrierefrei und ohne Einschränkung auch auf mobilen Geräten nutzbar.

PROGRANTA ist ein modulares, generisches System und kann beliebige Prozesse und Workflows abbilden. Auch nach Implementierung bleibt die Software hochflexibel und kann bei Bedarf jederzeit an neue Anforderungen angepasst werden. Darüber hinaus schätzen die Anwender von PROGRANTA sehr, dass die Anwendung einfach zu bedienen, individuell anzupassen und schnell zu implementieren ist.

PROGRANTA hat sich seit Jahren bei zahlreichen Institutionen des Bundes und der Länder, bei Banken, bei Stiftungen oder medizinischen Einrichtungen bewährt. Eigenen Berichten zufolge profitieren unsere Kunden von einer signifikanten Effizienzsteigerung nach Einführung der digitalen Lösung von Bildbau, mit Werten von über 50%. Neben unserer Zuverlässigkeit als Dienstleiter ist dies einer der Hauptgründe dafür, dass unsere Auftraggeber uns die Digitalisierung immer weiterer Programme und Prozesse anvertrauen.

PROGRANTA: Das Ende der Papier-Sintflut

Zurück zur Übersicht