• Factor-E Analytics

    Factor-E Analytics ist die Software-Hardware-Lösung zum Shop-Floor- und Energiemanagement für produzierende Unternehmen der diskreten Teilefertigung und zwar einfacher und günstiger als je zuvor.

    Unserer Softwareplattform gelingt es Produktionsanlagen unabhängig von ihrem Typ oder Alter intelligent zu vernetzen. Eine echtzeitige Analyse der elektrischen Leistungsaufnahme Ihrer Anlagen erlaubt nicht nur die Erfassung von Energieverbräuchen sondern auch das kostengünstige, schnelle und sichere Extrahieren betriebsspezifischer Informationen. Maschinenzustände, –auslastung und -ausbringung lassen sich automatisch kalkulieren und in Form von nutzerindividuellen KPIs fabrikweit kommunizieren, während Produktivitätsindikatoren, wie OEE, für unterschiedliche Hierarchieebenen in Echtzeit abgeleitet werden. Energieverbrauch wird somit zu einem wichtigen Produktivitätsindikator.

    Energieverschwenderisches Verhalten, wie Stillstandzeiten, Ausfälle und Abnutzungen werden frühzeitig erkannt und Produktivitätsschwachstellen werden aufgedeckt und behoben. Durch Transparenz und zeitnahe Entscheidungsunterstützung kann die gesamte Produktivität eines Shop-Floors bis zu 30% angehoben werden und der Energieverbrauch bis zu 20% reduziert werden.

    Die cloud-basierte Factor-E-Plattform hat minimale Anforderungen an rechnerische Infrastruktur und wirkt als additiver IT-Layer. Die Hardware wird innerhalb von Stunden ohne Produktionsunterbrechung installiert und bringt alle Vorteile der Digitalisierung der Produktion zu Ihrem Shop-Floor.



  • Favendo GmbH

    Die Favendo GmbH ist der Marktführer im Bereich LocationBased Services in Europa mit den Standorten Jena, Bamberg und San Francisco.

    Mit ihrem System ist die Favendo GmbH in der Lage, orts- und zeitbasierte Informationen für verschiedene Branchen zu nutzen. Die Lösungen basieren darauf, über Beacon-Technologie autarke Bluetooth-Devices/Hardware, Indoor zu positionieren, navigieren, aber auch Assets zu tracken oder Prozesse zu optimieren.

    Anwendungsfälle sind beispielsweise das Steuern von Produktionsprozessen durch zeit- und ortsgenaue Überwachung des Produktionsstroms oder das Navigieren und die Informationsversorgung von Wartungsingenieuren innerhalb von Produktionsstätten.

    Zudem ist es möglich, Kunden in Einkaufsstätten Informationen über Angebote zu übermitteln und sie zum gewünschten Produkt zu navigieren. Weiterhin lassen sich Servicekräfte innerhalb von Gebäuden steuern und deren Arbeitsleistung optimieren. Mehrwert für Anwender ist hierbei eine exakte zeit- und zielgenaue Bestimmung von Aufgaben in Produktions- und Serviceprozessen.

    Ein wesentlicher Vorteil liegt zudem in der zielgruppengenauen Ansprache von Kunden und der Gewinnung von Informationen über verschiedene Kundengruppen.

    Dazu bietet Favendo die Möglichkeit der Kommunikation mit Drittsystemen sowie die Analyse der gewonnenen Daten für die Optimierung von Prozessen. Ziele sind hierbei Kostenersparnisse sowie Qualitätszugewinne.

  • Fels oder Brandung | Expertenteam

    Zukunftssicherung von KMU und Familienunternehmen – Antworten finden auf die Herausforderung in Sales, Marktstellung und Unternehmensführung.

    Als Business Experten-Team begleiten wir Unternehmen bei Prozessen und Projekten mit Beratung, Workshop, Seminar und Coaching sowie bei der aktiven Kundenfindung.

    Im Fokus stehen die strategische Erfolgssicherung durch Innovation im Unternehmen, das Erkennen und Erfüllen von Kundenbedürfnissen sowie die Mechanismen der Produktindividualisierung. Im Background heißt das Unterstützung beim kollaborativen Arbeiten, führen der Mitarbeiter und lösen von Konflikten sowie bei der Gestaltung von Kundenkommunikation und Lieferantenbeziehungen.

    Wir kennen die Paradigmen und den Mindset von Inhabern, Führungskräften und Mitarbeiter*innen, wenn Begriffe wie Digitalisierung, digitaler Wandel oder digitale Transformation von Prozessen im Raum stehen. Von der Ideenfindung über die Projektbegleitung bis zum Finalisieren des Wandels begleiten wir Unternehmen wertschätzend, transparent und zielorientiert. Daher sind wir gleichermaßen ideale Partner für Institution, Hersteller und Dienstleister.

    Wie heißen Ihre aktuellen Herausforderungen? Wir freuen uns auf den lösungsorientierten Dialog mit Ihnen und gemeinsamen Erfolg!

    Portfolio Business Experten-Team

    Claudia Blume:
    •    Beratung und Coaching zu:
    •    … IT-Vertrieb
    •    … Positionierung
    •    … Zielkunden
    •    Auftrags-(Kalt-)Akquise

    Ralf Hasford:
    •    Workshop + Seminar + Vortrag zu:
    •    … Kollaboration, Arbeit 4.0
    •    … Geschäftsmodell Innovation
    •    … IoT / CpS Entwicklung

    Frank Schach:
    •    Marketing-Ideen
    •    Nachfolge Anbahnung
    •    Business Mediation

    Heinrich Scheuerlein:
    •    Beratung bei Zahlungsproblemen
    •    Coaching und Changemanagement
    •    Business Mediation

  • FERCHAU Engineering GmbH

    REALISIEREN SIE IHRE SOFTWARE- UND IT-VISIONEN MIT UNS.


    FERCHAU ist seit über 45 Jahren führender Engineering-Partner für namenhafte Unternehmen aus Deutschland und der ganzen Welt. Unser oberstes Leistungsversprechen an Sie:
    Zeitnah, flexibel auf Ihre Anfragen und Anforderungen zu reagieren und mit viel Erfahrung, aktuellem Know-how individuelle und passgenaue Lösungen für Ihren Erfolg zu erarbeiten.

     


    Für die effiziente Bearbeitung Ihrer IT-Projekte bildet unser bundesweites Netzwerk mit über 50 Niederlassungen und Standorten die solide Basis. Von unseren über 5.400 hochqualifizierten Mitarbeitern sind derzeit mehr als 700 Mitarbeiter in der Informationstechnik tätig.


    Wir sind Ihr Engineering-Partner für:
    - die Entlastung Ihrer Know-how-Träger von Routinetätigkeiten
    - die Überbrückung von Kapazitätsengpässen bei Auftragsspitzen
    - den Einsatz von Spezial-Know-How
    - den Einsatz kompletter Projekt-Teams, die bei Bedarf das benötigte Equipment mitbringen


    Wir unterstützen Sie gerne in den folgenden Bereichen:
    - Embedded Systems
    - Application Development
    - System Integration
    - Enterprise Solutions


    Unser Leistungsspektrum umfasst:
    - Analyse und Design
    - Dokumentation
    - Projektmanagement
    - Qualitätsmanagement
    - Consulting
    - Test, Validierung
    - Systemarchitektur
    - Implementierung

     


    Unsere Referenzen sprechen für sich – und für uns


    Zahlreiche Projektbeispiele und das aktuelle Branchengeflüster finden Sie unter:
    www.ferchau.de/leistungen/it/


    Wenn Sie mehr über FERCHAU erfahren möchten, stehen Ihnen viele Wege offen. Wir laden Sie ein uns besser kennenzulernen und sich selbst ein Bild davon zu machen, wie gut wir Sie unterstützen können.


    In Berlin und Brandenburg betreuen Sie unsere Niederlassungen:

     

    Niederlassung Berlin:

    Bayerischer Platz 1

    10779 Berlin

    Tel.: 0 30 3974799-0

    Email: berlin@ferchau.com 

    Niederlassung Potsdam:

    Zeppelinstraße 136

    14471 Potsdam

    Tel.: 0331 505743-0

    Email: potsdam@ferchau.com 

     

     

     

     

     

     

  • Ferrari electronic AG

    Die Ferrari electronic AG ist ein innovativer deutscher Hersteller von Hard- und Software für die Optimierung und Zusammenführung von Kommunikation. Bereits 1989 war das Unternehmen Pionier für das Computerfax und sind in diesem Bereich bis heute Markt- und Technologieführer.

    Die Software OfficeMaster integriert Fax, SMS und Voicemail in alle bekannten E-Mail- und Anwendungssysteme. Die Hardware verbindet die Infrastruktur der Telekommunikation nahtlos mit der vorhandenen Informationstechnologie; seit 2014 ist auch Telefonmitschnitt Bestandteil der Ferrari electronic Lösungen.

    Forschung, Entwicklung und Support der Ferrari electronic AG sind vollständig am Firmensitz in Teltow bei Berlin angesiedelt. Hier wird mit großem Qualitätsanspruch langlebige Hardware und ausgereifte Software produziert. Damit bietet das Unternehmen eine hohe Investitionssicherheit. Und natürlich werden die Produkte kontinuierlich weiterentwickelt – mit der Ferrari electronic AG sind die Kunden automatisch für zukünftige Marktentwicklungen gerüstet und abgesichert.

    Anpassungen können in kürzester Zeit realisiert werden, da die Ferrari electronic AG den Markt, eigene Produkte und deren Möglichkeiten kennt. Auch im Problemfall bedeutet Service direkt vom Hersteller enorme Produktnähe und Produktverständnis.

    25 Jahre Erfahrung in der Telekommunikation und ausgewiesene IT-Expertise machen die Firma zum idealen Partner. Als einziger Hersteller werden im Bereich Unified Communications Hardware und Software aus einer Hand angeboten. So ist beides optimal aufeinander abgestimmt und die Kunden erhalten ein leistungsstarkes Gesamtpaket.

    Maßgeschneiderte Lösungen fügen sich perfekt in bestehende Systeme ein. Durch die vollständige Integration in Microsoft Exchange und IBM Notes können die Produkte ganz einfach wie eine Funktionserweiterung genutzt werden. Als einziges europäisches Unternehmen bietet Ferrari electronic AG außerdem von Microsoft zertifizierte Gateways für den Lync Server.



  • FLOWSTER Solutions GmbH

    FLOWSTER bietet herstellerübergreifende Software-Produkte und -Lösungen zur ganzheitlichen Automatisierung und Orchestrierung von Rechenzentren und Cloud-Infrastrukturen. Mit End-to-End ITSM Automatisierung für komplexe Enterprise-Umgebungen sowie hochintegrativen und nachhaltigen Komplettlösungen in allen IT-Bereichen verschafft FLOWSTER entscheidende Wettbewerbsvorteile. Umfassende Consulting-Leistungen eröffnen zudem neue Innovationspotenziale und sichern die Zukunft Ihres Unternehmens im Zeitalter der Digitalisierung. FLOWSTER ist IT-Automation Made in Germany.

    Die Erstellung von standardisierten Workflows in FLOWSTER Studio (Middleware) entlastet den Administrator bei wiederkehrenden Routinetätigkeiten schnell und nachvollziehbar.

    Die FLOWSTER Workflow-Templates ermöglichen den sofortigen Einsatz im Rechenzentrum und umfassen Standard-Workflows in Bereichen wie Datacenter Shutdown, Server Automation, User Management und Workplace Automation.


    Services:

    PROOF OF CONCEPT
    FLOWSTER unterstützt Sie bei der Evaluierung Ihrer konkreten Use Cases. Auf Basis Ihrer Anforderungen können Sie selbst gewählte Automations-Szenarien in der eigenen Umgebung unter realen Bedingungen testen.

    Automation Guide (Vorstudie)
    FLOWSTER begleitet Sie umfassend bei der Identifikation und wirtschaftlichen Bewertung möglicher Uses Cases für automatisierte Prozesse sowie bei der Integration einer Automationslösung in Ihre Systemlandschaft.

    Professional Services/Managed Service
    FLOWSTER steht Ihnen bei der Planung, Konzeption, Spezifikation, Umsetzung, Implementierung und Qualitätssicherung Ihres IT-Automationsprojektes mit erfahrenen Consultants und zertifizierten Partnern zur Seite.


    Leistungsportfolio:

    Analyse und Workshops

    Use Case Spezifikation

    Workflow-Design

    Schnittstellen-Entwicklung

    Aktivitäten-Erweiterung

    Testing

    Implementierung

    Projektumsetzung

    (Dienstleistungs-) Support



     

  • forcont business technology gmbh

    Die forcont business technology gmbh ist ein auf Enterprise Content Management (ECM) spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig und einer Geschäftsstelle in Berlin. Das 1990 als IXOS Anwendungs-Software GmbH gegründete Unternehmen bietet standardisierte Produkte für Personalwesen und Vertragsmanagement sowie individuelle Lösungen, u. a. für Rechnungsprüfungsworkflow und Posteingangsbearbeitung, die der Automatisierung und Steuerung dokumentenlastiger Geschäftsprozesse dienen.

    forcont hilft seinen Kunden, Entscheidungen schnell und flexibel zu treffen und sicher zu dokumentieren. Die technologische Basis ist forcont factory. Die Software kombiniert die Eigenschaften eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) mit denen einer zentralen Integrationsplattform. So passen sich die realisierten Anwendungen nahtlos in vorhandene Organisations- und IT-Strukturen ein. forcont stellt seine Produkte aber nicht mehr nur On-premise auf Lizenz-Basis sondern auch On-demand als Software-as-a-Service (SaaS) zur flexiblen Nutzung in der Cloud bereit.

    Der Cloud-EcoSystem e.V. bestätigt mit dem Zertifikat "Trust in Cloud" die Qualität und Sicherheit der Cloud-Dienste für Personalakte und Vertragsmanagement. Die elektronische Personalakte als SaaS-Angebot ist zudem "Best in Cloud". Die Fachzeitschrift COMPUTERWOCHE zeichnete mit Unterstützung des Branchenverbands BITKOM die forcont für das beste Cloud-Projekt 2011 in der Kategorie "Software as a Service - Public Cloud" aus.

    Neben den prozessorientierten Anwendungen basierend auf forcont factory gehören auch ECM-Komponenten von SAP und OpenText für SAP zum praxiserprobten Leistungsspektrum. Die Projektdienstleistungen umfassen Beratung, Planung, Installation, Customizing, Programmierung, Implementierung, Produktivsetzung, Schulung und Support. Zu den mehr als 200 Kunden zählen namhafte Unternehmen und Einrichtungen wie ALBA Group plc & Co. KG, Deutsche Solar GmbH, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), GASAG Berliner Gaswerke AG, Radeberger Gruppe KG, Total Deutschland GmbH, TRW Airbag Systems GmbH und VNG - Verbundnetz Gas AG.



     

  • förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur

    förderbar GmbH - Die Fördermittelmanufaktur

     

    förderbar ist DIE Fördermittelberatung für Unternehmen, die durch digitale Technologien Innovationen erreichen. Von der Prüfung der Förderfähigkeit über den Fördermittelantrag bis hin zur Projektbegleitung übernimmt förderbar die Steuerung und Bearbeitung aller Phasen des Fördermittelprozesses. förderbar ist spezialisiert auf die Branchen E-Health, Energy, Mechanical Industries, Mobility & Logistics, Photonics& Electronics, E-Commerce sowie auf alle Bereiche der IT & Digital Industries. Zu den Referenzen zählen unter anderem 6wunderkinder, Absolventa, Adspert, bettermarks, clipkit, Friendsurance, GameGenetics, KIWI.KI, komoot, Modomoto, UPcload und sofatutor.

     

    www.foerderbar.de

     

    www.foerderbar.de/foerdermittelcheck/

     

     

     

     
  • Forschungsvereinigung Software e.V.

    or dem Hintergrund einer stark zunehmenden Bedeutung der angewandten Forschung im Bereich Software wurde die Forschungsvereinigung Software e.V. - unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau - am 01.03.2010 ins Leben gerufen.

    Zum Ziel gesetzt hat sich die FVS die Förderung der angewandten Forschung im Bereich Software; sie schließt damit eine Förderungslücke und schafft eine einmalige Plattform des Austausches, der Kooperationen und des Wissenstransfers zwischen Softwareforschung und Softwareindustrie, ausgerichtet auf angewandte Forschungsprojekte, die auf die Planung, Erstellung, Nutzung und Anpassung von Software zielen.

  • Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS

    Was ist FOKUS

    Fraunhofer FOKUS entwickelt als neutrale Forschungseinrichtung Lösungen für die Kommunikationssysteme der Zukunft. Das Berliner Institut erforscht, welchen Beitrag Kommunikationsnetze leisten müssen, um das Zusammenleben komfortabler und sicherer zu gestalten und adressiert dabei wichtige Herausforderungen der gesellschaftlichen Entwicklung. Dazu zählen vor allem der Zugang zu Informationen, der nachhaltige und wirtschaftliche Umgang mit Ressourcen, vernetzte Mobilität und eine moderne öffentliche Verwaltung, die auch online erreichbar ist und effizient funktioniert. Fraunhofer FOKUS ist wichtiges Bindeglied zwischen Unternehmen, öffentlicher Verwaltung und Bürgern.

    Fraunhofer FOKUS konzentriert sich dabei nicht nur auf die technische Infrastruktur, sondern entwickelt darüber hinaus praktikable Konzepte, Anwendungen und Prototypen. Im Zentrum der Forschungsaktivitäten steht die Entwicklung von domain- und organisationsübergreifenden Netzwerken sowie von interoperablen, benutzerzentrierten Lösungen.

    Neben der Wirtschaft nimmt die Politik zunehmend eine Position als aktiver Treiber für Innovationen ein. Insbesondere die öffentlichen Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen initiieren IT-Projekte und setzen sie mit Partnern wie Fraunhofer FOKUS um.

    Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Informations-und Kommunikationstechnologien ist Fraunhofer FOKUS einer der bedeutendsten IuK-Forschungspartner im In- und Ausland.

  • future Training & Consulting GmbH

    Professionalität fördern, Zukunft gestalten

    Die future Training & Consulting GmbH, gegründet 1992, zählt mit ihren jährlichen 100.000 Schulungstagen und ihren 150 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern für berufliche Weiterbildung und Personalentwicklung. Die Angebote und Kurse richten sich an Arbeitnehmer und Berufsgruppen aus den Bereichen kaufmännische Berufe, audiovisuelle Medien, Architektur, Konstruktion, Modellbau und IT.

    Für Firmen aus dem Automotive- und Konstruktionsbereich ist future die erste Adresse, wenn es um neueste technische Produktversionen und Zertifizierungen geht. Regionale Ausbildungsprogramme und spezifische Angebote für ältere Arbeitnehmer, KMUs und Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern runden das Portfolio ab.

    Die future Training & Consulting GmbH hat ihren Firmenhauptsitz in Halle und verfügt über weitere Niederlassungen und Schulungsorte in Berlin, Bremen, Chemnitz, Hamburg, Hannover, Leipzig, Reutlingen, Stuttgart und Ulm.

    Als angesehener Bildungsträger ist sie Mitglied im SIBB, BVMW, Industrieclub Sachsen Anhalt, VSBI, Rapid Prototyping, MVW, im Verband mitteldeutsche Medienförderung, sowie im MIT.

    future ist lizensierter Ausbildungspartner von Microsoft, CISCO, LPI Deutschland, Autodesk und WE - Webmasters Europe. Namhafte Fernsehsender, Telekommunikations-, Transport- und Automotive-Unternehmen, sowie die Agentur für Arbeit zählen zu den Referenzen der Future Training und Consulting GmbH.

1