swapwork UG

Bergstraße 16
10115 Berlin

Telefon: +49 30 5858301-80

Telefax: +49 30 20965458

Webseite: www.swapwork.de

Mit swapwork ist eine neue Brücke entstanden, die Unternehmen nicht nur den Zugang in die Kreativwirtschaft ermöglicht, sondern anhand eines maßgeschneiderten Seminar- und Beratungsangebotes, deren Potenziale für Transformation, Agilität und Management unmittelbar nutzbar macht.

Akademie im Theater: Führungskräfte füllen täglich vielfältige Rollen unterschiedlichen Anspruchs aus. Gleichsam der Dynamik von Markt, Kunde und Gesellschaft, müssen Führungskräfte flexibel erkennen, welche der Rollen im Moment besonders aktiv gefordert ist. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, lässt sich vom Theater lernen.

Erfolgreiche Führungskräfte stellen sich aktiv der Erarbeitung ihrer (neuen) Rolle(n), in dem sie sich im Rahmen unseres Akademie-Programmes einen individuellen Zugang erarbeiten.

Organisationsberatung: Ganze Unternehmen und nicht mehr nur mehr einzelne Software-Teams, wandeln sich zunehmend zu agilen Organisationen. Allerdings ist organisationsweite Agilität besonder schwer zu fassen.

Für diesen Change stehen wir mit unserer Methodenkompetenz zur Seite. Gemeinsam erarbeiten wir die Unternehmensanalyse und identifizieren Veränderungspotenziale und Herausforderungen. Unter Einbeziehung der MitarbeiterInnen unterstützen wir Sie dabei, den Wandel nachhaltig umzusetzen und zu evaluieren.

Personalvermittlung: Angebot und Nachfrage sind in Industrie und Wirtschaft ein eingespieltes System. Für Kreativleistungen ist das häufig anders. Fehlende gemeinsame Maßstäbe von Leistungsbewertung und Transparenz, führen nicht selten zu einem Ungleichgewicht und damit zu einem Nachteil.

Mit unserer Personalberatungsleistung schließen wir diese Lücke, in dem wir Kreative insbesondere aus den Bereichen Film- und Musik, Darstellende Künste, Marketing & Design, Software & Multimedia für Projekte und Festanstellungen auf Basis nachvollziehbarer Kriterien an Auftraggeber vermitteln, die sich zu fairen Arbeitsbedingungen und angemessenen Honoraren bzw. Löhnen bekennen.

Zurück zur Übersicht