• Derdack GmbH

    Zuverlässige Alarmierung und mobile Störfallreaktion im Unternehmen

    In kritischen Situationen müssen schnell die richtigen Entscheidungen getroffen werden, um die Verfügbarkeit wichtiger Unternehmenssysteme zu sichern, schwere Störfälle zu verhindern oder sogar Menschenleben zu schützen. Die zuverlässige, schnelle und nachverfolgbare Kommunikation essentieller Informationen ist dabei oft der Schlüssel.

    Derdack’s Enterprise Alert® Software wurde speziell für Unternehmen entwickelt, um deren Anforderungen an die zuverlässige, sichere und nachvollziehbare Alarmierung und Informationsverteilung zu erfüllen.

    Enterprise Alert®:

    • sichert die Auslieferung wichtiger Informationen per Anruf, SMS, IM, Email und Push
    • organisiert intelligent die Alarmierung in 24×7-Szenarien
    • verhindert, dass zu viele oder falsche Alarme versendet werden
    • bringt Transparenz und Protokollierung in die Alarmierung
    • erfüllt Unternehmensanforderungen an Sicherheit und Nutzer-Management
    • integriert sich nahtlos mit Drittsystemen wie Microsoft System Center 2012, HP IT Performance Suite oder IBM Tivoli
    • ermöglicht die schnelle, mobile IT-Fernsteuerung mit Smartphone Apps, z. B. über iPhone, Android, Windows Phone oder Blackberry


    Weitere Informationen

    Enterprise Alert
    Poduktvideos

    Kundenreferenzen

    Testversion


  • Die Netz-Werker AG

    Die Netz-Werker AG ist ein IT-Systemhaus mit Hauptsitz in Berlin und Niederlassungen in München und im Land Brandenburg.

    Wir verstehen uns als leistungsfähiger Partner von klein- und mittelständischen Unternehmen bei der Optimierung und Betreuung der kompletten IT-Landschaft.

    Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Systemintegration, Netzwerksicherheit, Virtualisierung, Server based Computing über Voice –over- IP- Installationen und RZ-Hosting bis hin zu IT-Gutachtertätigkeiten und Beratung und Betreuung sowohl als Full- Services als auch mit technischem Support vor Ort und per Fernzugriff.

    Die langjährige Zusammenarbeit mit leistungsstarken Partnern wie HP, Citrix, SonicWall, TrendMicro, Swyx, DataCore und VMware, eine effiziente Schulungsarbeit und Partnerschafts-Zertifizierungen sichern ein aktuelles Know-how und die erforderliche Fachkompetenz unserer Mitarbeiter im technischen und vertrieblichen Bereich.

  • Digital Career Institute

    Das DCI Digital Career Institute ist eine zertifizierte Bildungseinrichtung, die sich auf dieQualifizierung von Talenten für die Digitalbranche spezialisiert hat. Mit speziellem Know-How, viel Erfahrung und einem starken Netzwerk in der Start-up und Digitalbranche, bietenwir passgenaue Kurse zum bestehenden Arbeitsmarkt. Menschen, die eine Karriere in Techbeginnen wollen, können die dafür gefragten Fähigkeiten, das benötigte Wissen und daserforderliche Netzwerk mit uns erlangen. Durch Einzelcoachings und einen„Orientierungskurs Digitale Berufe“ können die Teilnehmer*innen zunächst den richtigen Jobfür sich ermitteln, um sich anschließend in bis zu 12 Monaten für den Arbeitsmarkt bei unsauszubilden. Unsere Standorte sind aktuell Berlin und Düsseldorf.

    Mit einem speziellen Fort- und Weiterbildungsprogramm namens „Devugees“ wenden wiruns insbesondere an geflüchtete Menschen, die sich für eine technische Qualifizierung amdeutschen Arbeitsmarkt interessieren. In einem einjährigen Kurs können diese alle nötigenFähigkeiten (Hard- wie auch Softskills) erlangen, um sich für den deutschen Arbeitsmarkt mitSchwerpunkt Web-Development zu qualifizieren. Berufliche Qualifizierung sehen wir alsSchlüssel für einen erfolgreichen Lebens- und Arbeitsstart in der deutschen Gesellschaft.

    Die Initiative „Tech in the City“ des DCI hat es sich zum Ziel gesetzt, durch Vernetzung undInformation Talente die Tech-Branche schmackhaft zu machen. Dafür schulen wirMitarbeiter*innen der Agentur für Arbeit und Jobcenter über die gefragten Jobprofile undgeben ihnen durch „Start-up Safaris“ und andere Formate einen Einblick in die Branchesowie die Möglichkeit zum Austausch mit den HR-Teams der Digital-Wirtschaft. Weiterhininformieren wir potenzielle Arbeitnehmer*innen – u.a. geflüchtete und migrierte Menschen,Absolventen und Quereinsteiger – über Jobprofile, Einstiegs-Chancen undBildungsmöglichkeiten. Schließlich unterstützen wir Firmen mit Know-How zur Integrationvon geflüchteten Menschen.

    Um das Vorhaben zu unterstützen, sowohl den Fachkräftemangel zu mindern als auch dieIntegration geflüchteter Menschen voranzubringen, sucht das Digital Career Institute Partnerfür Kooperationen auf mehreren Ebenen:

    Erstens lernen die Teilnehmer aus aller Welt in Einführungskursen die deutscheDigitalbranche kennen. Dazu besuchen sie auch Firmen - vom Startup im Inkubator bis zuden Towers von Global Playern. Firmen, die die Gruppen von bis zu 15 Leuten für ein-zweiStunden hosten und den Teilnehmern die Chance geben in Austausch mit Tech-Abteilungenund HR-Heads zu treten, sind hochwillkommen.

    Zweitens: Alle Devugees-Teilnehmer*innen wird mit einem Developer zusammengebracht,der sich mit ihm als Buddy mehrmals im Monat trifft, um auf einen Kaffee die Spezifika derArbeitswelt in der deutschen Tech-Szene zu diskutieren und ihn auf seinem Weg etwas zuUnterstützen. Für das Buddy-Programm werden ständig neue Entwickler gesucht, die sichmit diesem minimalen Aufwand sozial engagieren möchten. Spread the word!

    Drittens: Am Ende der Kurse, nach neun Monaten, gehen die Devugees in dreimonatige,unbezahlte Pflichtpraktika: Wer gut und topaktuell ausgebildete Junior Front End Developersgebrauchen kann, meldet sich gern beim Digital Career Institute ;-)

    Viertens: Um die Mitarbeiter*innen der Jobcenter und Agenturen für Arbeit über dieDigitalbranche zu informieren, zu schulen und sie für den Bedarf an Mitarbeiter*innen zusensibilisieren, freuen wir uns über Firmen, die uns im Zuge einer „Safari“ für einen kurzenBesuch und Austausch empfängt.

  • Dimension Data

    Dimension Data, gegründet 1983, ist ein globaler Service- und Lösungsanbieter für Informations- und Kommunikationstechnologie, der seine Kunden bei Planung, Aufbau und Betrieb unternehmensweiter IT-Architekturen der nächsten Generation unterstützt. Als der Next Generation IT Partner bauen und betreiben wir die dynamischen, flexiblen IT-Architekturen für die Bewältigung der Digitalen Transformation. Nur so können Unternehmen ihr Geschäft transformieren, die Kundenerfahrung deutlich verbessern und Wettbewerbsvorteile sichern.

    Nahtlose Integration ist unsere Kernkompetenz: In den Bereichen IT-Dienstleistung und Outsourcing, Netzwerk und Next Generation Datacenter, IT-Sicherheit, Collaboration & Communication sowie IT as a Service und Cloud - mit einem weltweiten Umsatz von rund 6,7 Mrd US$, mehr als 28.000 Mitarbeitern, in 58 Ländern. Dimension Data wurde 2015 zum vierten mal in Folge ausgezeichnet als einer der Top Arbeitgeber in Deutschland und als einer von nur fünf weltweiten Top Arbeitgebern. Seit Oktober 2010 sind wir Mitglied der NTT Gruppe, einem der drei weltweit größten Telekommunikations-Dienstleister, mit rund 240.000 Mitarbeitern und rund 130 Mrd US$ Umsatz.

    In Deutschland verfügt Dimension Data über mehr als 35 Jahre IT-Erfahrung und ist mit Niederlassungen in allen wichtigen Wirtschaftszentren vertreten. Als Partner marktführender Hersteller wie Alcatel Lucent Enterprise, Bluecoat, Cisco, EMC, F5, HP, Juniper, NetApp, Microsoft, Oracle, Riverbed und anderen bietet Dimension Data ein umfassendes Portfolio modernster Kommunikationslösungen und IT-Dienstleistungen:

    • Assessments / Analyse / Planung / Consulting
    • Installation / Integration / Implementierung
    • Maintenance / Support Services / IT-Outsourcing
    • Next Generation Datacenter Lösungen und Managed Services für Datacenter
    • Onsite- und Remote-Betrieb
    • Cloud Solutions / Cloud Services
    • IT-Sicherheitskonzepte / Audits
    • Training / Zertifizierung

    Anwendungen / Referenzen
    Zu den Kunden von Dimension Data zählen Unternehmen aus den Bereichen Automotive & Manufacturing, Banken und Versicherungen, Handel, Medien, Internet Service Provider und Cable Provider, Gesundheitswesen sowie Institutionen im Umfeld Government und Education (Bundes- und Landesbehörden, zahlreiche Ministerien, Universitäten und Forschungseinrichtungen). Zu den zahlreichen Referenzen in den Bereichen Netzwerkdesign und –implementierung, Netzwerkbetrieb und Managed Services gehören z.B. das Deutsche Forschungsnetz, DESY, Kabel Deutschland, Telefonica/O2, Rehau und viele mehr.
    Mehr Informationen unter www.dimensiondata.com/de, de.blog.dimensiondata.com und twitter.com/DimensionDataDe.



  • Dinarys GmbH

    Mehr als drei Jahre Erfahrung in verschiedenen IT-bereichen lassen uns behaupten, dass das Dinarys-Team alles schaffen kann: von der Marktforschung und Analyse bis hin zur kompletten Webseiten-Entwicklung mit weiterer Unterstützung (SEO, SMM, Optimierung).

    WEB DESIGN & SOFTWARE ENTWICKLUNG

    kreatives Web-Design, Funktionserweiterung, Datenbankmigration, kundenspezifische Lösungen, CMS-Anpassung und Individualentwicklung.

    E-COMMERCE

    Online-Shops, responsive auf Mobile und Tablet, Apps/Web-Apps, CMS (Wordpress, Magento, Shopify, Joomla) und individuelle kundenspezifische Lösungen.

    APP-ENTWICKLUNG

    professionelle App-Entwicklung für iOS, Android, Windows Phone.

    UNSERE TECHNOLOGIEN

    Magento, Wordpress, Opencart, Drupal, HTML5, CSS3, bootstrap, JavaScript (+ jQuery, AJAX), AngularJS, CakePHP, PHP5, .NET, ASP.NET, Prestashop, Kentico, Umbraco, MSSQL, MySQL, Shopify

  • DMK E-BUSINESS GmbH

    Die Digitalisierung verändert Menschen und Märkte. Wir sind Ihr Partner für dieses digitale Zeitalter.

    Durch unsere Arbeit ermöglichen wir digitale Innovationen und erzeugen wirtschaftliche Werte für unsere Kunden. Wir bieten unsere Expertise im Umfeld der digitalen Transformation von Prozessen, Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen. Wir kombinieren dazu als Digitalisierungsexperten unser Fachwissen mit praktischer Erfahrung aus einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Projekte.

    DMK ist ein Unternehmen mit 30 Mitarbeitern an 3 Standorten. Wir verstehen uns als Expertennetzwerk und interdisziplinärer Think Tank.

    Unsere Dienstleistungen gliedern sich in die Bereiche Digital Strategy, Digital Platforms, Digital Marketing und Digital Workplace.

    DIGITAL STRATEGY

    Strategieberatung im Umfeld Digital Transformation und Digital Business Leadership sowie Coaching und Training
    Digital Strategy Consulting | Digital Transformation Consulting | Digital Leadership Coaching | Training von Digital Know-how | Change Management | Digitale Geschäftsmodelle | Lean Innovations

    DIGITAL PLATFORMS

    Agile Entwicklung von digitalen Plattformen und Anwendungssystemen mittels Open-Source-Komponenten
    Agile Softwareentwicklung | CRM-Entwicklung | Mobile App-Entwicklung | Digital Platform Entwicklung | ERP-Entwicklung | Entwicklung von E-Commerce Platforms | Systembetrieb | Agiles Projektmanagement

    DIGITAL MARKETING

    Digitale Kommunikationslösungen mit TYPO3 Web Content Management und Mautic Marketing Automation System
    Digital Marketing Konzeption | Projektmanagement | Kreativkonzeption | UI/UX-Design | Service Design | TYPO3-Entwicklung | Marketing Automation mit Mautic | Schulung & Support | SLA & Systembetrieb

    DIGITAL WORKPLACE

    Digitale Lösungen zur Teamarbeit und -kommunikation auf Basis leistungsfähiger quelloffener Softwaresysteme
    Digital Workplace Konzeption | Change Management | Social Intranet Lösungen | Teamkommunikationslösungen | Digitales Dokumentenmanagement | Systembetrieb & Support

     

     

  • DNS:NET Internet Service GmbH

    Die DNS:NET Gruppe Eigene High-End Rechenzentren, Glasfaser- und VDSL-Breitbandnetze sowie ein eigenes bundesweites Telefonnetz bilden die Grundlage für die DNS:NET Internet-, Telefon- und TV-Angebote. Privatkunden vertrauen ebenso auf die DNS:NET Services wie Medienunternehmen, Großkonzerne und Kreditinstitute.

    DNS:NET wurde 1998 gegründet und gehört heute zu den großen IP-Carriern. Als größter VDSL-Anbieter in Brandenburg nach der Deutschen Telekom ist das Unternehmen mittlerweile in mehr als 60 Orten präsent.

    Die DNS:NET Internet Service GmbH ist in die Konzernstruktur der DNS:NET Gruppe eingebunden. Zur Unternehmensgruppe gehören neben der DNS:NET Verwaltungs GmbH als Holding auch die DNS:NET Breitband Internet GmbH und die DNS:NET Fiber Networks GmbH. Das Unternehmen ist inhabergeführt.

    Seit dem September 2013 hält die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG, www.deutsche-beteiligung.de) 25% der Geschäfts­anteile der DNS:NET. Die DBAG ist börsennotiert, im S-DAX gelistet und zählt zu den größten Beteiligungsgesellschaften in Deutschland. Sie verwaltet ca. 1,3 Milliarden Euro Kapital und stellt der DNS:NET das notwendige Eigenkapital zur Verfügung, um in weitere moderne Breitbandnetze zu investieren.

    Mit der eigenen Infrastruktur versorgt DNS:NET sowohl eigene Endkunden als auch andere Netzbetreiber mit Vor­leistungs­produkten.

    Die DNS:NET GmbH ist in den Organisationen RIPE (Vergabestelle für europäische IP-Adressen) und der DENIC (Vergabestelle für deutsche Domainnamen) vertreten. Das Unternehmen ist weiterhin einer von nur einer Hand voll offiziellen deutschen ICANN-Registraren, also mit der Vergabe von .com, .net, .org, .info und .biz Domains betraut. DNS:NET ist Gründungsmitglied des Berliner Peering Points BCIX, mit eigenen Leitungen am Frankfurter DE-CIX präsent und als Telefongesellschaft im Verband der alternativen Netzbetreiber VATM organisiert.

  • Dr. Brunthaler GmbH

    Die Dr. Brunthaler Industrielle Informationstechnik GmbH wurde 1987 in Berlin gegründet. Seither beschäftigt sich das Unternehmen mit der Entwicklung und Installation von innovativer, leistungsfähiger und vor allem prozessorientierter Online-Software für die Lager- und Versandlogistik. Die angebotenen Lösungen sind aufgrund ihrer offenen Architektur problemlos in das Supply Chain Management, eCommerce und andere Unternehmensprozesse integrierbar. Zum Produktspektrum gehören zur Systemintegration auch Betriebssysteme, Datenbanken sowie Datenbank- und Oberflächen-Tools.

    Unser Wissen und der konsequente Einsatz bedarfsgerechter Technologien garantieren handhabbare und verständliche Konzepte, die sich durch ihre optimalen Leistungen, bei maximaler Flexibilität und kurzen Amortisationszeiten, auszeichnen.

    Zu unsere zufriedenen Kunden zählen u. a. Schenker Deutschland AG, DHL Freight Logistics, NOSTA Gruppe, Schober Transport GmbH, GO! General Overnight & Express Logistik GmbH, Robert Bosch GmbH, ZG Raiffeisen eG, Rheinberg Kellerei GmbH (EDEKA).

    storagement® ist ein Warehouse Management System (WMS), das alle Lagerlogistik-Prozesse, vom Wareneingang bis zum Versand, vollständig abdeckt. Durch den modularen Aufbau ist das System flexibel und kann je nach Kundenanforderung angepasst werden.

    Die Standardsoftware besteht aus dem Systemkern und standardisierten Programmbausteinen. Sie erfüllt bereits grundlegende fachliche Anforderungen, wie z. B. Wareneingangsabwicklung, Lagerbestandsführung, flexible Gestaltung der Lagerorganisation, Personaleinsatz- und Kapazitätsplanung, Online-Kommissionier- und Staplerleitsystem, beleglose und beleggeführte Kommissionierung, Versandabwicklung usw. Darüber hinaus können auch spezielle Aufgaben, wie beispielsweise die Zoll- oder Gefahrstoff-Lagerung realisiert werden. Alle Erweiterungsbausteine lassen sich mühelos hinzufügen bzw. entfernen.

    Individuelle Wünsche können mit kundenspezifischen Modulen abgebildet werden. Diese sind genau auf die Bedürfnisse und Besonderheiten der WMS-Kunden zugeschnitten. storagement® eignet sich sowohl für kleine (5 User) als auch für große (>500 User) Anwendungen. Es verfügt über Schnittstellen zu ERP-, WaWi- und Transportdienstleister-Systemen und kann somit problemlos integriert werden.

    Ihre Vorteile mit storagement®::

    • Ihre Investition für innovative & sichere Technik bleibt mit uns überschaubar.
    • Ein neues Echtzeit-WMS kann schon nach kurzer Zeit zur Verfügung stehen.
    • Die Kosten für Ihre Lagerlogistik schrumpfen bei wachsender Qualität.

  • DResearch Digital Media Systems GmbH

    DResearch Digital Media Systems GmbH steht für Hard- und Software-Entwicklung auf höchstem Niveau, verbunden mit einer in Jahrzehnten gewachsenen Beratungs- und Projektleitungskompetenz. Die Kunden stammen aus Industrie und Verwaltung. Daneben engagiert sich das Unternehmen im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsprojekte. DResearch erbringt viele Leistungen gemeinsam mit erstklassigen Kooperationspartnern und engagiert sich in Netzwerken wie dem SIBB.

    DResearch vereint weitgefächerte Kompetenzen unter einem Dach.

    Entwicklung:
    DResearch entwickelt seit 20 Jahren Hard- und Software-Systeme mit höchster Verfügbarkeit, Performance und Datensicherheit. Das Unternehmen bildet sämtliche Entwicklungsstadien ab, von der Anforderungsanalyse über Entwurf, Programmierung und Test bis hin zu Roll-out, Pflege, Support und Dokumentation. Häufig übernimmt DResearch auch die Rolle der Projekt- oder Teilprojektleitung. Für optimale Entwicklungsergebnisse sorgt DResearch durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagement, für einwandfreien Betrieb durch einen reaktionsschnellen 2nd- oder 3rd-Level-Support.

    Beratung:
    Mit- und Vorausdenken, die richtigen Fragen stellen, die Kommunikation unter den Beteiligten herstellen und aufrechterhalten: Das sind Beraterkompetenzen, die DResearch als verantwortlicher Projektleiter in großen IT- und IKT-Projekten gewonnen und über die Jahre weiterentwickelt hat. In der Beraterfunktion klärt DResearch den jeweiligen Entwicklungsbedarf, analysiert IT-Ressourcen, entwirft Lösungswege, sucht nach passenden Anbietern und Systemen, führt Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen durch, erstellt Anforderungsprofile, begleitet Ausschreibungen und betreut die Umsetzung von IT-Projekten.

    E-Payment:
    Modernes E-Government schafft die Möglichkeit, auch gebührenpflichtige Auskünfte oder Verwaltungsdienstleistungen online abzuwickeln. Zu diesem Zweck haben Bund und einige Länder 2005 eine mandantenfähige E-Payment-Plattform, die ePayBL, in Auftrag gegeben. DResearch war und ist an deren Entwicklung maßgeblich beteiligt und begleitet Behörden und Kommunen mit Rat und Tat auf dem Weg zur eigenen Online-Bezahllösung auf Basis der ePayBL.


  • DTPoland

     

    Digital Technology Poland (DTPoland) ist ein R&D und Innovationshaus, mit einer Niederlassung in Berlin, und dem Hauptsitz weniger als 2 Stunden von Berlin entfernt.

    Wir sind ein junges Unternehmen, das im Jahr 2013 gegründet wurde, jedoch haben unsere Ingenieure 20 Jahre internationale Erfahrung in fortgeschrittenen, mehrere Millionen betragenden Business-Projekten.
    DTPoland bietet Computer-Engineering (Software und Hardware) Dienstleistungen für Marktführer, entdeckt und entwickelt neue Technologien und vereinfacht das tägliche Leben der Menschen.

    Unsere Spezialität sind komplexe und innovative Aufgaben.

    DTPoland bietet ICT / Experten Engineering, Software und Hardware Dienstleistungen in folgenden Industrien: Automotive, Digitale Medien, Energie, Gesundheitswesen, Smart Home / Stadt / Fabrik, Unterhaltungselektronik.

    Das Portfolio unserer Leistungen finden Sie hier.

    Einschließlich der folgenden Bereiche:

    - Software-Entwicklung,

    - Web-Technologien,

    - Software als Service (SaaS) / Cloud-Lösungen,

    - Real-Time Big Data -> Erweiterte Algorithmen -> Smart Data,

    - Eingebettete Systeme, Hardwaretechnik,

    - Trusted & Secure Lösungen,

    - Fortgeschrittene Testautomatisierung,

    - Simulationen & mathematische Modellierung,

    - Mobile Service-Lösungen,

    - Multimediadienste, Infotainment & Digitales Fernsehen,

    - Augmented Reality Anwendungen.

     

  • DYNAbit Systemhaus GmbH

    Seit 1990 bietet DYNAbit aus Berlin umfassende IT-Lösungen und Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen und Organisationen an.

    Wir verstehen es als unsere Aufgabe, die Potenziale moderner Informations- und Kommunikationstechnologien für den unternehmerischen Erfolg unserer Kunden nutzbar zu machen.

    Unser Portfolio umfasst IT-Projekte und Enterprise-Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Kommunikation und Sicherheit, ergänzt durch kundenorientierte Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Konzeption, Realisierung, Service und Support.

  • e-shelter facility services GmbH

    e-shelter plant, baut und betreibt hochverfügbare Rechenzentren. Seit unserer Gründung im Jahr 2000 haben wir uns zu einem der führenden Anbieter für Rechenzentrumsdienstleistungen in Europa entwickelt. Inzwischen betreiben wir insgesamt rund 90.000 m² Rechenzentrumsfläche, davon allein 60.000 m² an unserem Hauptstandort in Frankfurt am Main, der damit Europas größter einzelner Rechenzentrumsstandort ist.

    Heute arbeiten rund 350 Menschen bei e-shelter. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten und sie eint der Anspruch, stets gemeinsam nach der bestmöglichen Lösung für die Herausforderungen unserer Kunden zu suchen. Unser eigenes Sicherheitspersonal der e-shelter security gewährleistet den Schutz unserer Rechenzentren und entwickelt Sicherheitskonzepte nach individuellen Anforderungen.

    Mit unserer weitreichenden Erfahrung im Betrieb von Rechenzentren sind wir schon heute ein gefragter Ansprechpartner, besonders wenn individuelle Lösungen für komplexe Projekte und hohe Leistungsdichten gefragt sind. Aufgrund der Größe unserer Datacenter bieten wir insbesondere für hybride IT-Lösungen die erforderliche Flexibilität und direkten Zugang zu Cloud-Anbietern.

    Der e-shelter Campus Berlin ist der zweitgrößte Standort von e-shelter in Deutschland. Er liegt im Verwaltungsbezirk Spandau und ist vom Stadtzentrum aus gut zu erreichen. Weitere Standorte von e-shelter befinden sich in Frankfurt, Hamburg, München, Wien und Zürich. Zu unseren Kunden zählen Finanzdienstleistungs- und Telekommunikationsunternehmen sowie IT- und Cloud-Service-Anbieter.

  • ECIX | Peering GmbH

    ECIX was founded in 2001 and operates as a wholly-owned infrastructure in several European locations. We are the second largest German Internet Exchange Point (IXP) and one of Europe's ten largest IXPs.

    In August 2016, ECIX was acquired by Megaport, growing our reach significantly and broadening our service offering. You can read more about what this means for our peering customers here (https://www.megaport.com/blog/ecix-story-peering-customers/).


    Located in Berlin, Dusseldorf, Frankfurt, Hamburg and Munich, ECIX provides a neutral traffic exchange for access providers, carriers, datacentres, content delivery networks, non-profit organizations and hosters - essentially everyone who needs peering.


    ECIX can also offer remote peering and transport to further locations - such as Amsterdam, Nuremberg and Luxembourg - and other IXPs.

    Would you like to find out more about what we can do to help you? Get in touch today!

     

     

  • eHealth.Business GmbH

    Stellen Sie sich vor, Sie bekommen einen Schlag! Ein Schlag vor den Kopf, ein Schlaganfall oder ein Verkehrsunfall sorgt dafür, dass Sie sich plötzlich nicht mehr mitteilen können. Wäre es jetzt nicht wünschenswert, wenn der Mensch, der sich als Mediziner, Sanitäter oder Ersthelfer um Ihre Verletzung kümmert, sofort und direkt Ihre gesamten gesundheitsbezogenen Informationen und Ihre gesundheitliche Geschichte erhalten kann? Wäre es nicht wichtig, dass diese Person vor der Entscheidung zu jeglichen Notfallmaßnahmen weiß, was Ihnen gut tut und was nicht? Was Sie wollen und was Sie nicht wollen. Wer Ihnen nahe steht und wer benachrichtigt werden soll. Welche Medikamente Sie nehmen und welche Vorerkrankungen Sie haben, die der jetzigen Maßnahme möglicherweise entgegenstehen? Welche Ärzte Sie behandeln und welche medizinischen Einrichtungen Informationen über Sie haben? Wir wissen, dass dieses Szenario informationstechnologisch keine Herausforderungen mehr darstellt.

    Unser Ziel ist, dass jeder Mensch bei Bedarf alle notwendigen, gesundheitsbezogenen Informationen sofort und vollständig zur Verfügung hat, die medizinisches oder pflegerisches Personal für eine Entscheidung braucht. eHealth.Business investiert in innovatives Marketing, um zwischen Patienten, Medizinern, IT-lern, Wissenschaftlern und Politikern zu übersetzen. Wir gewinnen Industrie, Politik und medizinische Versorger für innovative IT-Projekte im Gesundheitswesen. Unseren Kunden bieten wir Zugriff auf den international marktführenden Electronic Health Record (Tiani „Spirit“ EHR). Gemeinsam mit Partnern entwickeln und vertreiben wir IHE-konforme Software- und Betriebskonzepte, die nach internationalen Standards miteinander vernetzt bessere und günstigere Gesundheitsversorgung sicherstellen.



  • entri GmbH

    Die entri GmbH – zuhause am Hightech-Standort Berlin-Adlershof - entwickelt Personenidentifikations- und Zutrittskontrollsysteme für die verschiedensten Märkte und Problemstellungen. Dabei suchen wir immer die einfache und pragmatische Lösung, auch wenn die Anforderung noch so komplex ist. Unsere Lösungen finden sich sowohl in eigenen Branchenpaketen (playID, tipID, kidID) als auch als Hightech-Komponenten in Anwendungen anderer Anbieter.

    Ein hoher Automatisierungsgrad bei der Zutrittskontrolle ist ohne zuverlässige biometrische Identifikationsmöglichkeiten kaum möglich. Neben dem bewährten, aber fehleranfälligen Fingerabdruckverfahren setzt entri daher verstärkt auf Gesichtserkennung. Zudem befassen wir uns mit einer Iriserkennungstechnologie, bei der wir die Iris eines Menschen – eines der zuverlässigsten biometrischen Merkmale überhaupt – in Bewegung und aus der Entfernung erkennen können.

    Höchste Qualität und reibungslose Funktionen haben für uns oberste Priorität. Deshalb entwickeln und produzieren wir auch die Hardware-Schlüsselkomponenten unserer Zutrittskontrollsysteme – RFID- und OCR-Leser, Steuergeräte für Drehkreuze und Eingangsschranken – selbst. Unseren Kunden bieten wir so eine einzigartige Abstimmung aller Hard- und Softwarekomponenten untereinander, die zu maximaler Zuverlässigkeit und Performance führt.

    Unser Portfolio:

    Personenidentifikation

    Zutrittskontrolle