IFA Business Days im Rahmen der IFA

Datum:  Freitag, 01.09.2017 - Mittwoch, 06.09.2017

Ort:  STATION Berlin - UND - Messe Berlin Halle 26

Veranstalter:  Enterprise Europe Network

Bei den IFA Business Days des Enterprise Europe Network im Rahmen der IFA NEXT

und der IFA Global Markets

treffen sich Aussteller und Fachbesucher zu vorab terminierten Kontakt- und Kooperationsgesprächen. Business Sessions zu Fachthemen wie „europäische Förderprogramme“ und geführte Touren zu innovativen Ausstellern runden das Programm ab. 

Vom 1. bis 6. September 2017 nehmen Sie als Aussteller an der IFA, der weltweit größten Messe der Consumer Electronics- und Home Appliance Branchen, teil. In Kooperation mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und der Wirtschaftsförderung Brandenburg organisiert das Enterprise Europe Network dort die internationale Kooperationsbörse „IFA Business Days“.

 

Mehrwert der „IFA Business Days“:

  • Neueste Digitalisierungstrends, SMART Living-Lösungen und effiziente Informations- und Kommunikationstechnologien

  • Start-Ups, innovative Unternehmen und F&E-Akteure zeigen ihre technologischen Lösungen und Neuheiten

  • Kurze 30 Minuten-Treffen fördern eine effektive Vernetzung

  • Neben dem matchmaking haben Teilnehmer die Möglichkeit, an spannenden Business Sessions mit Vorträgen zu Fachthemen wie EU-Förderprogrammen, Geistigem Eigentum oder Smart Living teilzunehmen.

  • Themenspezifische Messetouren zu innovativen Ausstellern und Geheimtipps runden das Programm ab.

  • Am Sonntag, 3. September, steht die Kooperationsbörse unter dem Thema „Talent Match“: Innovative Unternehmen treffen karriereorientierte Talente aus aller Welt und stellen ihre aktuellen Jobangebote vor.

 

In wenigen Schritten zu neuen Kontakten:

  • Mithilfe eines aussagekräftigen Profils erreichen Sie die für Sie interessanten Unternehmen und Forschungseinrichtungen (Kunden, Zulieferer, F&E-Partner).

  • Ihre Gesprächsanfragen stellen Sie vorab online.

  • Vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns Ihren individuellen Zeitplan.

  • Sie treffen Ihre Gesprächspartner direkt vor Ort.

  • Nach der Teilnahme am Firmentreffen unterstützen wir Sie bei der Nachbereitung Ihrer Gespräche und der Weiterverwertung Ihres Kooperationsprofils.    

Die Registrierung erfolgt online und ist kostenfrei, allerdings ist der Erwerb eines Besuchertickets zum Eintritt auf die Messe erforderlich.

Gern unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihres Kooperationsprofils.

 

Weitere Information unter https://www.b2match.eu/ifa2017 oder bei Wolfgang Treinen, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, Tel. 030 46302-268, wolfgang.treinen@berlin-partner.de

 

Im Rahmen des Projektes LOOKOUT laden wir Startups aus Polen zum Elevator Pitch.
Die Anmeldung erfolgt über das Formular.