• GEBIT Solutions GmbH

    GEBIT Solutions verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung unternehmensspezifischer Softwarelösungen auf Basis moderner Methoden und Technologien für Handel, Dienstleistung und Industrie.

    In Zusammenarbeit mit IT- und/oder Fachabteilungen führen wir anspruchsvolle Projekte oder die Lösung technischer Spezialaufgaben in hoher Qualität und in definiertem Budget termingerecht zum Erfolg. Die Entwicklung erfolgt an einem unserer Standorte in Deutschland oder direkt bei unseren Kunden vor Ort.

    GEBIT bedeutet sowohl fachliche Expertise in IT für Handel, Dienstleistung und Industrie als auch erstklassige technische Kompetenz. So zählt GEBIT beispielsweise zu den Pionieren beim Einsatz von Java und modellgetriebener Verfahren in der betrieblichen Anwendungsentwicklung.

    Mit einem umfassenden Dienstleistungsspektrum unterstützen wir unsere Kunden in allen Phasen der Umsetzung und Inbetriebnahme: Von der Anforderungsanalyse bis zum produktiven System und der laufenden Wartung sowie dem Support.

    Vertrauen auch Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz, auch anspruchsvolle Herausforderungen schnell, effizient und kostengünstig umzusetzen.

  • Gedasys GmbH

    Wir, die GEDASYS GmbH, sind Dienstleister für eCommerce und Business Lösungen. Als solcher bedienen wir verschiedene Branchen und sind entsprechend der Geschäftsfelder strukturiert:

  • Gemtec GmbH

    Gemtec - Bereich Systemhaus entwickelt seit über 15 Jahren Software für die Sicherheitstechnik, zum Schutz von Immobilien, Prozessen und Menschen. Typische Einsatzgebiete sind Objektschutzaufgaben, der Schutz kritischer Infrastrukturen und die Abbildung der komplexen Prozesse in der Altenpflege. In allen Lösungsfeldern ist es uns gelungen, durchgängig IP basierte Prozesse aufzusetzen und damit eine Vielzahl von eingleisigen und beengenden proprietären Lösungen abzulösen.

    Durch den Einsatz von erprobten Hard- und Software Standards auf diesen Gebieten, sind unsere Lösungen hervorragend für die Megatrends Digitalisierung aller Geschäftsprozesse, Mobilität und Industrie 4.0 bzw. Home Automation vorbereitet.

    Unsere Kunden schätzen unsere ganzheitlichen Lösungsansätze und die individuelle Anpassbarkeit einer standardisierten Lösung. Von der Entwicklung unserer Standard Software WotanEX bis zur Installation und zum Betrieb der Anlagen stehen wir unseren Kunden mit erfahrenen Ingenieuren und Technikern zur Seite. Besonderes Augenmerk legen wir auf eine hervorragende Beratung und die Analyse der Aufgabenstellungen. Unsere technologie- und Know How erprobten Projektingenieure verfügen über ein hohes Maß an Erfahrungen und können ihre individuellen Aufgaben strukturiert auf maßgeschneiderte Lösungen zurückführen. Dadurch lassen sich effiziente und kostengünstige Umsetzungen gestalten.

    Getrieben wird unser Team vom unbedingten Willen, die besten Lösungen für unsere Kunden zu generieren. Die besten Lösungen sind für uns einfach, sinnfällig und angemessen. Um das zu erreichen, arbeiten wir mit verschiedenen Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und vielen Partnern zusammen. Auf diesem Wege erhalten wir ständig neuen Input über aktuelle Trends der Softwareentwicklung und der Weiterentwicklung verfügbarer Sensoriken. 

  • Get It Done Service GmbH

  • getready.digital / High5 GmbH

    getready.digital stellt sich vor:

    Die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung der Wirtschaft stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen. Funktionierende Geschäftsmodelle müssen überdacht und an neue Anforderungen angepasst werden. Die zunehmende Digitalisierung betrifft alle Geschäftsbereich von Unternehmen wie Vertrieb und Marketing, HR und Recht, kaufmännische Bereiche, Produktion sowie Fertigung und Leistungserbringung. Aus diesem Grund ist es erforderlich, bei der Planung von Digitalisierungsprojekten eine ganzheitliche Betrachtung der Unternehmensprozesse vorzunehmen.

    getready.digital unterstützt dabei genau diesen ganzheitlichen Ansatz. Mit Hilfe des entwickelten Readiness-Checks werden alle Unternehmensbereiche bezüglich Digitalisierungsgrad erfasst, analysiert und ausgewertet. Der Readiness-Check bietet somit eine Basis zur Analyse des Stands der Digitalisierung im eigenen Unternehmen und Vergleichsmöglichkeiten über die Auswerte- und Benchmarkingfunktion. Die Auswertungen des Readiness-Checks bilden die Grundlage zur Entwicklung einer digitalen Roadmap für das eigene Unternehmen. Da die Entwicklung der digitalen Kompetenz einer der wichtigsten Faktoren ist, stehen Mitarbeiter und deren Aus- bzw. Weiterbildung immer im Fokus unserer Beratung und somit auch der digitalen Roadmap.

    Anhand von über 100 Fragen können wir den digitalen Reifegrad der Unternehmen analysieren und auswerten: Ein großes Augenmerk liegt hierbei auf der Betrachtung von einzelnen Unternehmensbereichen (Vertrieb & Marketing, Mitarbeiter & Prozesse, IT & IT-Sicherheit, Geschäftsmodell und Produkte & Services).

    Der Readiness-Check gliedert sich in 2 Stufen:

     

    1. Stufe Readiness-Check LIGHT

     

    • Allgemeine Fragen und Fragen zu verschiedenen Geschäftsbereichen
    • Gibt eine erste Info über den aktuellen Readiness-Score bzw. de aktuellen Reifegrad

    2. Stufe Readiness-Check ADVANCED

    • Detaillierte Fragen zu einzelnen Geschäftsbereichen
    • Basis für die digitale Roadmap (Realisierungskonzept) : Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze

     

     

    SIBB Mitgliedern erhalten einen Rabatt von 10% auf den Readiness-Check

    https://getready.digital/<wbr />readiness-check-light/

    Rabatt Code für SIBB Mitglieder wäre:  mitgliedsibb2018

     

  • Geutebrück GmbH

    Werte sichtbar machen, Bilder mit Prozessdaten verknüpfen, Prozesse optimieren

    Value Imaging bietet konkrete Gewinnpotenziale in der gesamten Wertschöpfungskette. Der Nutzen aus Value Imaging wird im wirtschaftlichen Erfolg sichtbar als Ergebnis effizienter Prozesse, stabiler Kundenbeziehungen und zufriedener Mitarbeiter.

    Bilder können das Potenzial in der Wertschöpfungskette steigern. Die bildgestützte Prozess-automatisierung gibt der Lieferkette Transparenz. Schwächen und Optimierungspotentiale werden identifiziert.

    Bilder können entscheidend sein. Relevante Informationen werden in Sekundenschnelle gefunden. Möglich ist dies durch die effiziente Anbindung an Inhouse-Schnittstellen und die Leistungsfähigkeit unserer „Dual Database Architecture“.

    Bilder können die Dokumentation vervollständigen. Prozesse sind fehleranfällig. Durch die kontinuierliche Visualisierung werden Unregelmäßigkeiten sichtbar und können so optimiert werden. Die Kontrolle und Dokumentation der Lieferkette bieten zudem eine wertvolle Unterstützung im Bereich der Reglementierungen und Mitarbeiterschulungen.

    Ruhe und Sicherheit, Ausfallsicherheit, Transparenz und Datenschutz

    Video Security steht für Ruhe und Sicherheit. Geutebrück bietet eine verlässliche, performante und offen anbindbare Lösung. Aufgrund der individuellen Beratung und Entwicklung von passgenauen Lösungen sind Geutebrück Systeme besonders in anspruchsvollen Projekten mit komplexen Anforderungen gefragt.
       
    Bilder sind jederzeit abrufbereit, Daten verfügbar und Systeme laufen durchgehend. Geutebrück bietet mit seinen Redundanz- und Failover-Lösungen eine Vielzahl an Hard- und Software basierten Möglichkeiten.
       
    Bilder werden mit Inhouse-Schnittstellen gekoppelt, denn Sicherheit besteht aus vielen Gewerken. Umso wichtiger ist es, dass ein Zusammenspiel reibungslos funktioniert. Durch die effiziente Anbindung an Inhouse-Schnittstellen und die Leistungsfähigkeit der Dual Database Architecture werden Alarme verlässlich ausgelöst und kritische Situationen schnell identifiziert.

    Bilder und Daten sind gut bewacht. Der Schutz der Persönlichkeitsrechte und Datensicherheit sind durch das restriktive Zugriffsrechtemanagement, die Verpixelung von Mitarbeitern im Bild und das 4-Augen-Passwort gewährleistet.

    Kunden

    Vor allem mittelständische und große Unternehmen, die Einsparungen in ihrer Supply Chain anstreben sowie Städte, Behörden und verschiedenste, sensible Einrichtungen mit höchsten Ansprüchen an verlässliche Sicherheit stehen auf der Kunden- und Projektliste.

    Über Geutebrück

    Geutebrück zählt zu den Weltmarktführern für Videosysteme „Made in Germany“. Das Familienunternehmen liefert alle Bausteine aus einer Hand. Hard- und Software sind kompatibel und maximal leistungsfähig. Geutebrück beschäftigt weltweit mehr als 250 Mitarbeiter und hat Kunden in über 70 Ländern. 1970 von Thomas Geutebrück buchstäblich in einer Garage gründete, wird Geutebrück heute in zweiter Generation von seiner Tochter Katharina und ihrem Ehemann Christoph Hoffmann geführt. Firmensitz, Produktionsstätte und Entwicklungszentrum sind in Windhagen zwischen Bonn und Neuwied.


  • GFAD Systemhaus AG

    GFAD® begann 1979 IT-Lösungen für die mittelständische Wirtschaft und Verwaltung zu entwickeln. Die Geschäftsbereiche sind: Horizontale und vertikale Softwarelösungen eingebettet in ein umfassendes Beratungs- Ausführungs- und Betreuungskonzept mit den Schwerpunkten: Wohnungswirtschaft, Groß- und Einzelhandel, Rechtsanwälte / Notare, Office-Management, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Lohn & Gehalt.


    Die Flexibiliät des EDV-Systems ist heute in der Immobilienverwaltung von größter Bedeutung. Aus diesem Grund hat die GFAD® eine Hausverwaltungssoftware  entwickelt, die sich schnell an die individuellen Bedürfnisse des Verwalters und seiner Kunden (Mieter und Wohnungs- und Hauseigentümer) anpassen lässt.


    Die Zahl der Verteilerschlüssel und Mietbestandteile, die Texte für diese Schlüssel, die Zuordnung der Konten für die Abrechnung - all das bestimmen die HausSoft® -Anwender selbst.


    Listen und Auswertungen stehen in vielen Varianten zur Verfügung oder können über Listengeneratoren frei gestaltet oder direkt in die Office-Software übergeben werden. Bundesweit wird HausSoft® von rund 800 Hausverwaltungen erfolgreich eingesetzt, in Berlin gehört sie zu den meist genutzten Hausverwaltungsprogrammen.


    HausSoft ist die Komplettlösung für:

    • Fremdverwaltung von Mietwohnungen, Gewerbe, sowie Wohnungseigentum und Sondereigentum
    • Verwaltung eigener Bestände mit bilanzierender und/oder Einnahmenüberschuss-Buchhaltung  

     

    Referenzen:

    • Eigen - /Fremdverwaltungen
    • Immobilientöchter von Banken
    • Verwalter geschlossener Immobilienfonds
    • Genossenschaftliche Wohnungsunternehmen

     

     

1