SIBB NEWS

Herzlich Willkommen auf der Newsseite des SIBB.

Hier finden Sie alle wichtigen News der Branche, Neuigkeiten über den SIBB und seine Mitglieder und interessante Veranstaltungen.

SIBB sucht: Innovative IKT-Unternehmen für Technologietransfer-Termin an der TH Wildau

17.11.2013 00:00

Am 20.11.2013 um 18 Uhr ist ein Technologietransfer-Termin „WILDE MISCHUNG“ an der TH Wildau...

Am 20.11.2013 um 18 Uhr ist ein Technologietransfer-Termin „WILDE MISCHUNG“ an der TH Wildau geplant.Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit Ihr IKT-Unternehmen vor Professoren der Hochschule, Geschäftsführen und Technologie-Verantwortlichen auf inhaltlich-technischer Augenhöhe zu präsentieren.Grobkonzept: Innovative IKT-Unternehmen, die Hidden Champions, treffen auf Wissenschaftler mit wirtschaftsnaher IKT-Forschung.Schwerpunkte mit IKT-Bezug:Medizin- und GesundheitstechnikLuftfahrttechnikAngewandte Informatik/TelematikRegenerative Energietechnik sowiePhotonik, Laser- und...

SIBB Mitglied YUNICON empfing über 30 SIBB-Gäste zum After Work.

15.11.2013 10:28

Hochinteressanter Rundgang durch das größte RZ in Norddeutschland bei e-shelter in Berlin-Spandau....

Hochinteressanter Rundgang durch das größte RZ in Norddeutschland bei e-shelter in Berlin-Spandau. In diesem RZ hosten sehr namhafte Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung ihre Daten. Diese Kunden wollen unbenannte bleiben. Bilder vom Rundgang können wir leider nicht zeigen. Aus Sicherheitsgründen sind keine Fotoaufnahmen erlaubt. Die Teilnehmer stellten viele Fragen zur technischen Ausrüstung und zu den verschiedenen Sicherheitsstufen im Rechenzentrum. Vielen Dank an YUNICON und e-shelter für diesen technologisch so spannenden Abend!!!

Wissenschaftliche Erhebung über den Markt der Sicherheitswirtschaft

12.11.2013 00:00

Das Brandenburgische Institut für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS) führt derzeit eine...

Das Brandenburgische Institut für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS) führt derzeit eine jährliche wissenschaftliche Erhebung über den Markt der Sicherheitswirtschaft durch. Die Erhebung wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Sicherheitsforschungsprogramms gefördert. Im Jahr 2012 fand die erste Befragungswelle mithilfe von Telefoninterviews statt. Die Ergebnisse lassen sich über die Homepage des Instituts einsehen und downloaden.Zukünftige Befragungswellen erfolgen via Onlinefragebogen. Die Folgeerhebung startet ab sofort und ist bis zum 25.11.2013 für...

SIBB Mitglied acant service GmbH informiert zu Haftungsrisiken bei BYOD

11.11.2013 00:00

Bring your own demand" ist eine zweischneidige Sache. Mitarbeiterzufriedenheit und...

Bring your own demand" ist eine zweischneidige Sache. Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität werden gefördert, wenn eigene Geräte benutzt werden dürfen.Für die IT-Sicherheit ist BYOD jedoch riskant, und aus juristischer Sicht problematisch. Dazu kommt, dass gerade jüngere Mitarbeiter Studien zufolge oft BYOD-Einschränkungen des Arbeitsgebers nicht beherzigen.  IT-Unternehmen sollten die Haftungsrisiken aus dem Gebrauch privater Geräte deshalb ernst nehmen - und über mögliche Absicherungen nachdenken. Weitere Informationen zum Versicherungsschutz bei BYOD finden Sie u.a....

Schutz vor Internet-Spionage: „SIBB Forum IT-Security“ klärt auf

28.10.2013 00:00

Das SIBB Forum IT-Security leistet aktive Aufklärungsarbeit zum Schutz des wertvollen geistigen...

Das SIBB Forum IT-Security leistet aktive Aufklärungsarbeit zum Schutz des wertvollen geistigen Eigentums der Unternehmen in der Region Berlin-Brandenburg. Am 5.11. findet beim SIBB eine weitere Veranstaltung für interessierte Unternehmensvertreter aus allen Anwender-Branchen statt. Bitte melden Sie sich hier an: http://www.amiando.com/JNSEDFI.htmlHier finden Sie eine Checkliste mit nützlichen Tipps zur besseren Absicherung der eingesetzten IT-Systeminfrastrukturen:http://www.sibb.de/fileadmin/Checkliste.pdf

CeBIT 2014 - Gemeinschaftsstand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

23.10.2013 10:52

Mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH zur CeBIT 2014

Mit einer klaren Positionierung als das führende Business-IT-Event und einer starken Verzahnung von Ausstellung und Konferenz strebt die CeBIT als weltweit wichtigste Veranstaltung für die digitale Wirtschaft neues Wachstum an. Zu den Neuerungen gehören eine klare Positionierung B2B, eine veränderte Laufzeit, eine neue Themenstruktur und eine neue Besucheransprache (Eintrittsalter, Ticketpreis).Die bisherigen vier Plattformen werden in marktbestimmende Themenbereiche überführt. Sie sind für alle Entscheider relevant, die in digitale Unternehmensprozesse eingebunden sind. Enterprise Resource...

Erster SIBB IT-Frauenstammtisch ein voller Erfolg!

18.10.2013 10:19

Der Anteil der Frauen in der IT Branche liegt bei lediglich 12 Prozent.Mit dem...

Der Anteil der Frauen in der IT Branche liegt bei lediglich 12 Prozent.Mit dem "IT-Girls"-Abend haben wir eine Plattform für den regelmäßigen Austausch untereinander geschaffen, der natürlich dem Wissentransfer, aber in erster Linie dem Netzwerken dienen soll.Gestern Abend fand dieser IT-Frauenstammtisch zum Ersten Mal statt. In angenehmer und ungezwungener Atmosphäre wurde im Meisterschüler Berlin 4 Stunden genetzwerkt, gefachsimpelt und sich ausgetauscht. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für den gelungenen Abend, die neuen Kontakte und interessanten Gesprächen,...

Kleinmachnow: Informationsveranstaltung zur Datensicherheit „Die Daten der Anderen“

15.10.2013 10:34

Kleinmachnow. Gerade seit den Enthüllungen von Edward Snowden und den Affären um die NSA, Prism und...

Kleinmachnow. Gerade seit den Enthüllungen von Edward Snowden und den Affären um die NSA, Prism und Tempora stehen IT- Sicherheitsthemen bei privaten Nutzern, aber auch bei Unternehmen, im direkten Fokus der Aufmerksamkeit. Doch anstatt tätig zu werden, zeigen aktuelle Zahlen, dass nur sechs Prozent der Unternehmen eine Verschlüsselungssoftware für ihre Emails verwenden. 65 % der Befragten geben sogar an, dass sie sich mit Verschlüsselungen nicht auskennen. Dabei ist zu bedenken, dass eine E-Mail nichts anderes ist als eine digitale Postkarte, die von jedem gelesen werden kann, der Zugang auf...

Vom Nutzwert des Netzwerks

14.10.2013 16:06

Vom TGZ Wildau aus steuert und koordiniert der SIBB region seit September 2012 die Lobbyarbeit für...

Ob IT-Lösungen zur Ampelsteuerung, zur Herstellung von Datensicherheit, bei der Abwicklung logistischer Prozesse in der Raumfahrt oder im Bereich der Telemedizin – kein Geschäftsfeld wie die IT ist branchenübergreifend so relevant. Rund 1900 Firmen mit zirka 14.000 Beschäftigten zählt die Branche in Brandenburg. 2012 betrug der Gesamtumsatz zwei Milliarden Euro. Betrachtet man die gesamte Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg, ist diese auf dem Weg zu einem internationalen TOP-ICT-Standort. Das im TGZ Wildau ansässige Netzwerk SIBB region unterstützt gerade deshalb Brandenburger IT Unternehmen...

Der SIBB und die weiteren Initiatoren begrüßen das 100. Unternehmen bei der Berliner IT-Kampagne

10.10.2013 16:06

Die Marketingoffensive für den IT-Standort Berlin „redefine the possible – log in. berlin.“ gewinnt...

Die Marketingoffensive für den IT-Standort Berlin „redefine the possible – log in. berlin.“ gewinnt nach dem Start im August 2012 auf der Campusparty in Berlin immer weiter an Wirkung. Aktuell hat sich der 100. Unterstützer der Kampagne registriert. Immer mehr Unternehmen und Partner nutzen die Materialien der Kampagne für ihre eigene Kommunikationsarbeit. Das umfangreiche Angebot an Kampagnenelementen (digitale Vorlagen, Print- und Präsentationsmittel) kann nach einer Registrierung als Partner auf der Kampagnenwebsite www.loginberlin.de kostenfrei genutzt werden.

<< < 82 83 84 85 86 87 88 > >>